Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Artikel war bereits in ihrer Wunschliste.

Wagner, David

Der vergessliche Riese

Der vergessliche Riese
22,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

  • Buch
  • Hardcover
  • 1024104
  • 20.08.2019
Eine Familie erlebt einen Rollentausch: Der Vater, zweifach verwitwet, ist wieder Kind geworden. Er braucht Betreuung und wird sein Haus verlassen müssen, denn er vergisst, was gerade eben noch gewesen ist. Immer wieder erzählt er seine Liebesgeschichten, und manchmal phantasiert er. Er zeigt einen Menschen, der - obwohl er nur noch in der... mehr
Beschreibung
Eine Familie erlebt einen Rollentausch: Der Vater, zweifach verwitwet, ist wieder Kind geworden. Er braucht Betreuung und wird sein Haus verlassen müssen, denn er vergisst, was gerade eben noch gewesen ist. Immer wieder erzählt er seine Liebesgeschichten, und manchmal phantasiert er.

Er zeigt einen Menschen, der - obwohl er nur noch in der Gegenwart lebt und allmählich verschwindet - unverwechselbar bleibt mit all seinen liebenswerten Eigenheiten und den Erinnerungen, die er noch hat. Die Zärtlichkeit, die der Erzähler ihm bei seinen Besuchen und auf zahlreichen Autofahrten zu Orten der Vergangenheit entgegenbringt - "hier haben wir gewohnt, Papa, hier hast du gearbeitet, hier bist du aufgewachsen" -, berührt tief, auch die Geduld, der Humor, das Ausbleiben von Hadern und Wut. Ganz leise, fast unmerklich, schreitet die Demenz voran, doch sie verläuft hier ohne Schrecken. Der alte Galan, den seine Brüder wie früher Valentino nennen, ist glücklich, obwohl er weiß, was mit ihm ist.

2019. 272 S., geb. Rowohlt Verlag, Hamburg.
Zusatzmaterial
Zusatzmaterial
  • Open-Access-Dokument
  • Zusätzliche Inhalte
  • Präsentationen
Autorenportrait
»David Wagners Büchern ist etwas gemeinsam, das man ein Bewusstsein für die Vergänglichkeit, für das Verschwinden von Dingen und Menschen nennen könnte. Dieses Bewusstsein schlägt sich nicht etwa in Sentimentalität nieder, sondern in einer Genauigkeit des Blicks.« taz »David Wagners Ideal beim Schreiben ist das eines Hungerkünstlers:... mehr
Pressestimmen
»David Wagners Büchern ist etwas gemeinsam, das man ein Bewusstsein für die Vergänglichkeit, für das Verschwinden von Dingen und Menschen nennen könnte. Dieses Bewusstsein schlägt sich nicht etwa in Sentimentalität nieder, sondern in einer Genauigkeit des Blicks.«

taz

»David Wagners Ideal beim Schreiben ist das eines Hungerkünstlers: verknappen. verdichten, verschwinden. Hier kommen Autor und Person, Leben und Kunst zur Deckung. Das Kennzeichen dieses Schriftstellers ist die schlackenlose Präzision.«

FAZ
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das Eis-Schloss Vesaas, Tarjei  Das Eis-Schloss
22,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Diese Wahrheiten Lepore, Jill  Diese Wahrheiten
39,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Das Schöne, Schäbige, Schwankende Kronauer, Brigitte  Das Schöne, Schäbige, Schwankende
26,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Verrückt nach Karten Lewis-Jones, Huw (Hrsg.)  Verrückt nach Karten
ab 27,20 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Herkunft Stanišic, Saša  Herkunft
22,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

EXKLUSIV
Die Ursprünge der jüdischen Mystik Schäfer, Peter  Die Ursprünge der jüdischen Mystik
5,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Psychologie der Spiritualität Bucher, Anton A.  Psychologie der Spiritualität
5,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Kleine Kunstgeschichte Frankreichs Droste, Hilja / Droste, Thorsten  Kleine Kunstgeschichte Frankreichs
10,36 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Heidi Stamm, Peter (Text) / Binder,...  Heidi
5,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen