Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Artikel war bereits in ihrer Wunschliste.

Nassehi, Armin

Muster

Theorie der digitalen Gesellschaft

Muster
26,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

  • Buch
  • Hardcover mit Schutzumschlag
  • 1024276
  • 23.09.2019
  • 2 SW
Wir glauben, der Siegeszug der digitalen Technik habe innerhalb weniger Jahre alles revolutioniert: unsere Beziehungen, unsere Arbeit und sogar die Funktionsweise demokratischer Wahlen. In seiner neuen Gesellschaftstheorie dreht der Soziologe Armin Nassehi den Spieß um und zeigt jenseits von Panik und Verharmlosung, dass die Digitalisierung... mehr
Beschreibung
Wir glauben, der Siegeszug der digitalen Technik habe innerhalb weniger Jahre alles revolutioniert: unsere Beziehungen, unsere Arbeit und sogar die Funktionsweise demokratischer Wahlen. In seiner neuen Gesellschaftstheorie dreht der Soziologe Armin Nassehi den Spieß um und zeigt jenseits von Panik und Verharmlosung, dass die Digitalisierung nur eine besonders ausgefeilte technische Lösung für ein Problem ist, das sich in modernen Gesellschaften seit jeher stellt: Wie geht die Gesellschaft, wie gehen Unternehmen, Staaten, Verwaltungen, Strafverfolgungsbehörden, aber auch wir selbst mit unsichtbaren Mustern um?

Schon seit dem 19. Jahrhundert werden in funktional ausdifferenzierten Gesellschaften statistische Mustererkennungstechnologien angewandt, um menschliche Verhaltensweisen zu erkennen, zu regulieren und zu kontrollieren. Oft genug wird die Digitalisierung unserer Lebenswelt heutzutage als Störung erlebt, als Herausforderung und als Infragestellung von gewohnten Routinen. Im vorliegenden Buch unternimmt Armin Nassehi den Versuch, die Digitaltechnik in der Struktur der modernen Gesellschaft selbst zu fundieren. Er entwickelt die These, dass bestimmte gesellschaftliche Regelmäßigkeiten, Strukturen und Muster das Material bilden, aus dem die Digitalisierung erst ihr ökonomisches, politisches und wissenschaftliches Kontroll- und Steuerungspotential schöpft. Infolge der Digitalisierung wird die Gesellschaft heute also regelrecht neu entdeckt.

2019. 352 S. mit 2 Abb., 21,9 x 14,7 cm, geb. mit SU. C.H.Beck, München.
Zusatzmaterial
Zusatzmaterial
  • Open-Access-Dokument
  • Zusätzliche Inhalte
  • Präsentationen
Autorenportrait
"Viele Thesen, viele Hinweise, viel Stoff zum Nachdenken über das wunderlichste und nach wie vor unbegriffene Phänomen unserer Zeit.“ Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, Jürgen Kaube "Ein anspruchsvolles, kluges Buch.“ WELT am Sonntag "Nassehi hat sein bislang wichtigstes Buch verfasst (...) Eine kleine Sensation, denn ‚Muster‘ folgt mit... mehr
Pressestimmen
"Viele Thesen, viele Hinweise, viel Stoff zum Nachdenken über das wunderlichste und nach wie vor unbegriffene Phänomen unserer Zeit.“

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, Jürgen Kaube

"Ein anspruchsvolles, kluges Buch.“

WELT am Sonntag

"Nassehi hat sein bislang wichtigstes Buch verfasst (...) Eine kleine Sensation, denn ‚Muster‘ folgt mit seiner hermeneutischen Tiefenschärfe den großen Gesellschaftsstudien eines Adorno, Habermas, Luhmann, Bourdieu (…) Wenn es so klug und unterhaltsam passiert wie hier, könnte Gesellschaftswissenschaft wieder eine echte Leitdisziplin sein.“

WELT, Marc Reichwein

"Dieses Buch lenkt den Blick weg von der Katastrophenerwartung, hin zur Herausforderung, das grosse Ganze in den Blick zu nehmen. Sein Reiz liegt im Versuch, die Grundfesten der Gesellschaft freizulegen.“

Neue Zürcher Zeitung, Martina Läubli

"In seinem Buch ‚Muster‘ sorgt der Soziologe Armin Nassehi für einen Perspektivenwechsel.“

Deutschlandfunk, Vera Linß

"(…) ein präzises und eloquentes Grundlagenwerk."

Galore Literaturbeilage, Marie Liebig

"Ein lesenswertes Buch.“

Basler Zeitung, Christine Richard

"So radikal wie originell.“

WDR 3, Martin Hubert

"Eine sehr anregende und lohnende Lektüre, die nicht mit den sonst üblichen Katastrophenszenarien aufwartet, sondern zum differenzierten Weiterdenken einlädt.“

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Cornelia Koppetsch

"Es ist das Buch der Stunde. (…) Nassehis Buch ist ein Augenöffner. Ein origineller Theorieansatz, frei von Alarmismus und Allgemeinplätzen.“

SRF Kultur, Yves Bossart

"Nassehi hat ein interessantes, das philosophische Denken herausforderndes, spannendes Buch geschrieben. Musterhaft!“

Philosophie Magazin, Gert Scobel

"Der zurzeit einflussreichste Soziologe nicht nur Deutschlands.“

Der Standard, Ronald Pohl

"(...) Eine ungemein anregende Diagnose der Gegenwart (...)"

Tagesspiegel

"Sein Buch (macht …) eindringlich darauf aufmerksam, wie tief die Gesellschaft bereits von digitalen Strukturen imprägniert ist.“

WDR3, Martin Hubert
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Biologie der Sinne Frings, Stephan / Müller, Frank  Biologie der Sinne
27,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Grand Hotel Abgrund Jeffries, Stuart  Grand Hotel Abgrund
28,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Gott im Koran Miles, Jack  Gott im Koran
26,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

Globale Fliehkräfte Hösle, Vittorio  Globale Fliehkräfte
24,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Wanderlust Solnit, Rebecca  Wanderlust
30,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Normandie Strasser, Nicole / Spurzem, Karl  Normandie
58,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Kunst des digitalen Lebens Dobelli, Rolf  Die Kunst des digitalen Lebens
20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

Titelseiten, die Geschichte schrieben Hontschik, Philipp  Titelseiten, die Geschichte schrieben
32,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

Ariadnes Faden Bajtlik, Jan  Ariadnes Faden
24,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Dieser weite Weg Allende, Isabel  Dieser weite Weg
24,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

All die unbewohnten Zimmer Ani, Friedrich  All die unbewohnten Zimmer
22,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Farben der Quadratzahlen Taschner, Rudolf  Die Farben der Quadratzahlen
22,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

EXKLUSIV
Warum es kein islamisches Mittelalter gab Bauer, Thomas  Warum es kein islamisches Mittelalter gab
18,36 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Geschichte der Völkerwanderung Meier, Mischa  Geschichte der Völkerwanderung
58,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Deutschland verdummt Winterhoff, Michael  Deutschland verdummt
20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Gesellschaft des Zorns Koppetsch, Cornelia  Die Gesellschaft des Zorns
19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 6 Wochen

Wie ein Buch entsteht Röhring, Hans-Helmut / Fetzer,...  Wie ein Buch entsteht
ab 22,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Verrückt nach Karten Lewis-Jones, Huw (Hrsg.)  Verrückt nach Karten
ab 27,20 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Future Food - Die Zukunft der Welternährung Grossarth, Jan (Hrsg.)  Future Food - Die Zukunft der Welternährung
ab 19,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Auferstehung der Antike ANTIKE WELT (Hrsg.)  Auferstehung der Antike
ab 32,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Musikgeschichte im Überblick Keil, Werner (Autor)  Musikgeschichte im Überblick
34,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Weil Bücher unsere Welt verändern von Arnauld, Andreas / Klein,...  Weil Bücher unsere Welt verändern
ab 22,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Von Hannibal zu Hitler Sommer, Michael / Schmitt,...  Von Hannibal zu Hitler
ab 40,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Das Volk regiert sich selbst Bringmann, Klaus  Das Volk regiert sich selbst
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Spiel des Lebens Roberts, Alice  Spiel des Lebens
ab 19,20 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
Die Erfindung Gottes Römer, Thomas  Die Erfindung Gottes
ab 31,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Augustus Bringmann, Klaus  Augustus
ab 13,56 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Innovationen der Antike Graßhoff, Gerd / Meyer, Michael...  Innovationen der Antike
ab 31,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Wer sprach das erste Wort? Kuckenburg, Martin  Wer sprach das erste Wort?
ab 19,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Warum riecht der Fisch nach Fisch? Brunning, Andy  Warum riecht der Fisch nach Fisch?
ab 7,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die neue religiöse Intoleranz Nussbaum, Martha  Die neue religiöse Intoleranz
ab 15,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zorn und Vergebung Nussbaum, Martha  Zorn und Vergebung
ab 31,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Schatten des Todes Jacobsen, Jens  Schatten des Todes
5,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Wie wir die soziale Welt machen Searle, John R.  Wie wir die soziale Welt machen
5,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Alltag im Alten Rom Weeber, Karl-Wilhelm  Alltag im Alten Rom
ab 5,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Wenn der Pool ins Schwimmen gerät Schlichting, Hans Joachim  Wenn der Pool ins Schwimmen gerät
5,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Einsteigerhandbuch Hochschullehre Johansen, Kathrin / Jung,...  Einsteigerhandbuch Hochschullehre
ab 5,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Die Wahlverwandtschaften Goethe, Johann Wolfgang von  Die Wahlverwandtschaften
5,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen