Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Artikel war bereits in ihrer Wunschliste.

Medicus

Die Macht des Wissens

Medicus
30,00 €
24,00 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

  • Buch
  • Broschur
  • 1023832
  • 978-3-8062-4103-7
  • 02.12.2019
  • wbg Theiss
  • Deutsch
Es ist die Welt der Bader und Quacksalber, in der der junge Rob Cole, der Held des Erfolgsromans „Der Medicus“, aufwächst. Bezugnehmend auf die mitreißende Erzählung von Noah Gordon zeigt das Historische Museum der Pfalz eine einzigartige kulturhistorische Schau zur Geschichte der Medizin. Die Sonderausstellung zeigt die komplexe und... mehr
Beschreibung
Es ist die Welt der Bader und Quacksalber, in der der junge Rob Cole, der Held des Erfolgsromans „Der Medicus“, aufwächst. Bezugnehmend auf die mitreißende Erzählung von Noah Gordon zeigt das Historische Museum der Pfalz eine einzigartige kulturhistorische Schau zur Geschichte der Medizin. Die Sonderausstellung zeigt die komplexe und faszinierende Entwicklung des medizinischen Fortschritts und spannt den Bogen vom Altertum bis zur Frühen Neuzeit. Sie zeigt, wie das antike Wissen über Rom und Byzanz in den arabischen Raum gelangte und im 11. Jahrhundert nach Europa zurückkehrte, wo es auf die Welt der Klostermedizin traf.

In der eindrucksvollen Begleitpublikation zeigen Fachwissenschaftler unterschiedlicher Disziplinen das Nebeneinander von magisch-religiösen, philosophischen und naturwissenschaftlichen Erklärungsansätzen in der medizinischen Praxis und Theorie der jeweiligen Kulturen. Großformatige Abbildungen ausgewählter Leihgaben zeichnen den Katalogteil des Begleitbandes aus.

Hrsg. vom Historischen Museum der Pfalz Speyer. 2019. 256 S. mit etwa 240 farbigen Abb., 24 x 28 cm, kart. wbg Theiss, Darmstadt.
Zusatzmaterial
Zusatzmaterial
  • Open-Access-Dokument
  • Zusätzliche Inhalte
  • Präsentationen
Autorenportrait
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen