Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Artikel war bereits in ihrer Wunschliste.

Lloyd, Christopher

Einfach alles!

Die Geschichte der Erde, Dinosaurier, Roboter und zu vieler anderer Dinge, um sie hier aufzuzählen

Einfach alles!
25,00 €
20,00 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zur Zeit vergriffen, Neuauflage unbestimmt. Bestellungen werden registriert.

  • Buch
  • Hardcover
  • 1023617
  • 978-3-8062-4068-9
  • 05.02.2020
  • wbg Theiss
  • 200 Illustrationen, farbig
  • Deutsch
Unsere Erde von Anfang an - die bunteste Universalgeschichte unseres Planeten! Wie alt ist das Universum? Wohin sind die Dinosaurier verschwunden? Was war so düster am Leben im Mittelalter und warum ist der Klimawandel nicht nur für Eisbären eine schlechte Nachricht? Die Antworten auf diese und viele andere knifflige Fragen liefert... mehr
Beschreibung

Unsere Erde von Anfang an - die bunteste Universalgeschichte unseres Planeten!

Wie alt ist das Universum? Wohin sind die Dinosaurier verschwunden? Was war so düster am Leben im Mittelalter und warum ist der Klimawandel nicht nur für Eisbären eine schlechte Nachricht?

Die Antworten auf diese und viele andere knifflige Fragen liefert Bestseller-Autor Christopher Lloyd in diesem faszinierend bunten Sachbuch für Entdecker, Forscher und Neugierige. Mit überraschenden Vergleichen aus dem Alltag, amüsanten Fakten und verblüffenden Zitaten berühmter Persönlichkeiten erklärt er wichtige Ereignisse und Kuriositäten aus 13,8 Milliarden Jahren in einem Buch für alle Neugierigen - egal welchen Alters.

  • Einfach alles vom Urknall über die Entstehung des Menschen bis zur Entdeckung Amerikas und den bahnbrechenden Erfindungen der Neuzeit
  • So macht Geschichte Spaß: mit mehr als 200 Fotos, Illustrationen, Schaubildern und Karten
  • Anschaulich und einfach erklärt mit vielen Fun-Facts, unterhaltsamer Sprache und fesselnden Storys

Vom ersten Menschenaffen zur künstlichen Intelligenz eine rasante Tour durch die Menschheitsgeschichte

Stellen Sie sich die Geschichte unseres Planeten auf einer 24-Stunden-Uhr vor: Die Entstehung der Erde fand genau um Mitternacht statt. Gegen drei Uhr morgens macht sich langsam Leben bemerkbar, erst eine Stunde vor Mitternacht stampft der erste Dinosaurier durch die Welt und als Christoph Kolumbus seinen Fuß auf amerikanischen Boden setzt, ist der Tag schon fast vorbei.

Christopher Lloyd gibt nicht nur einen umfassenden Überblick über die gesamte Evolution und die Geschichte der Menschheit. Er setzt die einzelnen Ereignisse in Zusammenhang und lässt sie lebendig werden. Eine rasante Achterbahnfahrt durch Natur, Geschichte und die ganze Welt!



Illustriert von Andy Forshaw. Aus dem Englischen von Hanne Henninger. 2020. 352 S. durchgängig farbig illustriert, Bibliogr. und Reg., 18 x 25 cm, geb. wbg Theiss, Darmstadt.
Zusatzmaterial
Zusatzmaterial
  • Open-Access-Dokument
  • Zusätzliche Inhalte
  • Präsentationen
  • Buchflyer
Autorenportrait
»Wer neugierig ist und Geschichte mag, wird dieses Buch lieben.« The Reading Zone »Eine sensationelle Fahrt durch die Erdgeschichte.« Science + Nature »Was für eine fabelhafte Lektüre. Ein Sachbuch, das wie ein Abenteuerroman daherkommt. Ich liebe es!« Nicola Davies, Zoologe und Autor »Eine unglaubliche Sammlung aller Fakten, an die Sie... mehr
Pressestimmen
»Wer neugierig ist und Geschichte mag, wird dieses Buch lieben.« The Reading Zone

»Eine sensationelle Fahrt durch die Erdgeschichte.« Science + Nature

»Was für eine fabelhafte Lektüre. Ein Sachbuch, das wie ein Abenteuerroman daherkommt. Ich liebe es!« Nicola Davies, Zoologe und Autor

»Eine unglaubliche Sammlung aller Fakten, an die Sie MÖGLICHERWEISE denken könnten. Dieses Buch ist das perfekte Geschenk für jeden angehenden Historiker« A Little But a Lot

»Absolut faszinierend. Ich liebe die Mischung aus Informationen, Humor, Fotos, Illustrationen und Reflexionen. So entsteht ein Buch, das Spaß macht, leicht zu lesen und leicht zugänglich ist« Juno
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
10.05.2020

Wissen lebendig vermittelt

Meine Meinung zum Sachbuch:

Einfach Alles!

Die Geschichte der Erde, Dinosaurier, Roboter, und zu vieler andere Dinge um sie aufzuzählen


Inhalt in meinen Worten:

Dieses Buch möchte einfach von Alles erzählen. Wie wurde der Mensch Mensch, wie entstand die Erde, welche Religionen gab und gibt es, doch noch so vieles mehr. So gibt es einen Streifzug durch die Geschichte der Menschen und der Welt der letzten Jahre, nein Jahrtausenden. Und ihr werdet merken, selbst wenn ihr denkt, ihr kennt schon alles, da habt ihr euch geirrt.

Denn es gibt einfach soooo unendlich vieles zu entdecken, was mit unserer Welt und uns Menschen zu tun hat.



Wie ich das Gelesene empfinde:

Dieses Buch ist eine Schatzkiste. Deswegen weil es wirklich ganz enorm viel erzählt was mit mir als Mensch, aber auch mit meiner Erde und einfach mit allem zusammenhängt zu tun hat und das auf eine ganz besondere Art.


Was mich besonders freute am Buch:

Ich denke zwar, ich weiß schon viel über die Vergangenheit, aber so recht stimmt das gar nicht. Immer wieder entdecke ich neues Wissen. So wusste ich z.b. nicht das Einstein nicht ganz unschuldig an der Atombombe ist. Oder das Napoleon auch für Gutes stand. Zudem war mir nicht bewusst das 1845 bis 1945 die Kriegsjahre waren. Natürlich wusste ich das da die industrielle schnell von statten ging. So war mir nicht klar, das wir schon einmal Elektroautos die mit Strom betrieben wurden hatten. Das macht das Buch so unfassbar spannend. Obwohl vieles was mit uns heutigen Menschen zutun hat, nicht so viel zu tun hat, mit dem wie alt die Welt schon ist. Egal welchen Glauben man anhängt, wie alt welcher Glaube ist, oder wie zeitgleich die Entwicklungen der verschiedenen Länder von statten ging. Ich mein über Europa wusste ich schon einiges, aber ich hab mich nicht wirklich für Amerika oder Indien oder wie die Länder heißen interessiert, das änderte sich dank diesem Buch.

Denn Wissen wird hier wirklich vermittelt.


Was mir missfallen hat:

Ich weiß das ich selbst absolut kein Rechtschreibheld bin, leider entdecke ich die Fehler bei anderen viel schneller als bei mir selbst, so auch hier. Das Buch hat einige Rechtschreibfehler. Sei es weil Worte falsch geschrieben wurden, oder weil manche Sätze nicht ganz abgerundet waren. Ansonsten gab es nichts auszusetzen.



Spannung:

Die Spannung ist definitiv gegeben was wohl daran liegt, das ich mich einfach auch für die Geschichte interessiere, zudem aber auch die Bilder die enthalten sind und das Wissen einfach wirklich vieles mit sich bringt, das mich begeisterte. Das einzige was mir fehlte, und da freue ich mich, das es auch eine Fortsetzung gibt, wie es mit den Besonderheiten der Menschen ist. Welche wichtigen Menschen es so gab, und zwar auch welche die vielleicht nicht sofort auf dem Schirm zu stehen scheinen, sondern die tolle Dinge erfanden, die wir heute noch nutzen, wo die Menschen größtenteils noch Unbekannte sind. Doch gesamt ist die Spannung eben deswegen auch so groß weil eben Dinge zur Sprache kommen die man so oft nicht auf dem Bildschirm hat.


Empfehlung:

Das Buch kann Kindern und Jugendlichen wirklich helfen ihre Welt ganz anders zu entdecken als sie es eh schon tun, doch auch wir Erwachsenen können neu das Staunen lernen. Deswegen klare Empfehlung. Entweder als Unterstützung im Geschichtsunterricht oder einfach weil man sich auch für die Dinge die die Welt betreffen interessiert.



Bewertung:

Einziger Punkt der für mich störend war, war die Rechtschreibung an manchen Ecken des Buches. Ansonsten war das Buch wirklich informativ, spannend und lehrreich, aber so das ich wirklich auch für mich etwas mitnehmen konnte. Deswegen gebe ich auch klare fünf Sterne.

04.04.2020

Einfach Alles

Einfach Alles, ein ambitionierter Titel. Doch merkt der Autor auch im Schlusswort an, dass er zwar gerne wirklich alles in dieses Buch gepackt hätte, unsere Geschichte dafür aber viel zu umfangreich ist. So musste er einige Geschehnisse, Persönlichkeiten etc. weglassen, aber trotzdem liefert Einfach Alles einen sehr guten Überblick.


Gleich am Anfang findet man ein Inhaltsverzeichnis mit der Gliederung der jeweiligen Etappen. Das Buch ist chronologisch aufgebaut und startet mit dem Kapitel Aus dem Nichts, welches die Jahre 13,8 Mrd. - 450 Mio. Jahre behandelt und endet mit Fortsetzung folgt, 1945 bis heute. Diese übersichtliche Gliederung erleichtert das Lesen, da man so einen guten Überblick behält. Außerdem unterscheiden sich die jeweiligen Kapitel durch eine Farbgebung an der rechten Seite, sodass man auch von außen betrachtet nicht den Überblick verliert.


Trotz seiner 350 Seiten ist es durch die Wahl des Formates ein ganz schöner Brummer. Doch wer nun an öde geschichtliche und naturwissenschaftliche Fakten denkt, liegt falsch. Der Autor schafft es die ganzen Informationen interessant an den Leser zu bringen. Natürlich trägt die Gestaltung dazu bei. So beinhaltet das Buch mehr als 200 Fotos, Illustrationen, Schaubildern und Karten. Da schlägt das Leserherz doch gleich höher. Die Qualität bzw. der Druck der einzelnen Bilder ist richtig gut, nicht verpixelt. Da macht es gleich noch mehr Spaß sich die Fotos anzusehen.


Ich kann nun nicht beurteilen, wie gut die Recherche des Autors war. Zumindest sind mir keine inhaltlichen Fehler aufgefallen, dafür aber ein paar bei der Rechtschreibung / Kommasetzung etc. was ich persönlich aber nicht störend fand. Die ganzen Informationen sind kompakt verpackt und werden dem Leser durch den einfach gehaltenen Schreibstil leicht zugänglich präsentiert. Ich kann mir das Buch auch gut zum Vorlesen vorstellen oder auch zum selber lesen für interessierte Grundschulkinder. Doch auch wenn die Sprache einfach und leicht gehalten ist, ist diese Sammlung an Wissen auch etwas für Erwachsene. Ich bin mir sicher, man entdeckt bestimmt etwas, was man vorher noch nicht wusste. Für mich waren da einige interessante Dinge mit dabei.


Man sollte sich aber darüber bewusst sein, dass das Buch natürlich nicht "Alles" umfasst. Es werden verständlicherweise Schwerpunkte gesetzt, weil es sonst einfach zu viel werden würde. Aber das Buch liefert doch einen guten Ein- und Überblick.

13.03.2020

Vom Urknall bis zur heutigen Zeit – Die Geschichte unseres Planeten leicht verständlich und unterhaltsam erklärt

Meine Meinung:
Irgendwann traf Historiker, Pädagoge und Autor Christopher Lloyd folgende Erkenntnis: „Da hatte ich nun einen Hochschulabschluss in Geschichte und war Journalist, konnte aber die einfachsten Fragen zu Dingen, die ich alltäglich sah, nicht beantworten!“ (S. 7) Das war der Geburtsmoment für dieses Buch, in dem Lloyd systematisch die Entwicklung unseres Planeten und unserer Geschichte vom Urknall bis zur heutig Zeit aufzeigt.

In 15 Kapiteln und auf rund 350 Seiten lässt uns der Autor an dieser faszinierenden Geschichte teilhaben. Besonders anschaulich ist dabei die „Zeitleiste der Erdgeschichte“ auf Seite 26, in der er die Erdzeitalter vom Hadaikum (0:00 Uhr) bis zur Historischen Zeit (23.59 bis 24:00 / heute) grafisch übersichtlich und mit prägnanten Informationen hierzu darstellt und die ganze Entwicklung am sehr gut gewählten Zeitbeispiel eines Tages verdeutlicht.

Wer jetzt denkt, dass sie / er ja eigentlich die „ganze Geschichte“ schon kenne, der irrt mit Sicherheit gewaltig, denn in diesem Buch gibt es unglaublich viel „Neues“ zu entdecken und zu bestaunen. Wissen Sie z.B. warum…
…die Welt ohne Pilze ein widerlicher und sehr übelriechender Ort wäre? (S. 37)
…ein wasserdichtes Ei ein tragbarer Tümpel ist? (S. 47)
…die Erfindung des Kochens den Menschen erst ermöglichte, sehr große Gehirne zu entwickeln? (S. 82)

Ich persönlich wusste das alles (und noch einiges mehr) bislang nicht. Ebenso, wie mich viele Fakten wirklich überrascht haben, wie z.B. dass…
… moderne Menschen ca. 4% Neandertaler-DNA haben! (S. 90)
… bis heute die Schrift der alten Indus-Kultur nicht entzifferte werden konnte? (S. 124)
…das südamerikanische Volk der Olmeten (Bitte wer? Genau!) möglicherweise als erste die mathematische „0“ erfunden hat! (S. 181)
… dass der Name Russlands auf die Wikinger zurückgeht! (S. 230)
… dass es eine Zeit gab, in der Spanien und Portugal tatsächlich die ganze Welt zwischen sich aufgeteilt hatten (mit dem Vertrag von Tordesillas)! (S. 257)


Wenn Sie das tatsächlich alles schon wussten oder für nicht wirklich interessant halten, ist dieses Buch vielleicht nicht da Richtige für Sie. Wenn Sie das aber – genau wie ich – total spannend finden, kann ich Ihnen schon jetzt versprechen, dass Sie dieses Buch verschlingen und lieben werden, auch als Erwachsene(r)! All diese unglaublich interessanten Fakten präsentiert der Autor dabei in einer sehr unterhaltsamen und wirklich leicht verständlichen erzählerischen Form. Hinzu kommen sehr viele Illustrationen und Grafiken, wie z.B. eine Übersicht der verschiedenen Hirnareale des Menschen (S. 83), altägyptische Wandmalereien (S. 116), die „Herkunft der Lebensmittel“ (S. 198) oder auch ein Beispiel, wo sich die berühmten Fibonacci-Zahlen selbst in der Natur wiederfinden (S. 212). Hier gibt es wirklich auf jeder Seite etwas Neues zu entdecken!

Selbstverständlich begegnen einem hier auch manch irrwitzige Wesen (wie der Anomalocaris), manche Kuriositäten (wie z.B. die mechanische, verdauende Ente von Jacques de Vaucanson) oder auch deprimierende Fakten, wie z.B. die Massenkreuzigungen bei den Römern, die Geschichte der großen Kriege, von Terrorismus und Umweltverschmutzung. Aber auch all dieses gehört leider zu unserer Geschichte dazu.

Das Buch endet mit dem wenig überraschenden, aber sehr sympathischen Geständnis des Autors, dass er doch nicht alles, worüber er gerne geschrieben hätte, auch wirklich in diesem Buch unterbringen konnte. So startet er dann auch einen Aufruf an seine Leser*innen, ihm Themen- und Personenvorschläge für sein nächstes Buch zu schicken. Ich freue mich auf jeden Fall schon auf sein nächstes Buch!

FAZIT:
Geschichte für Jung und Alt – kompakt, anschaulich und unterhaltsam präsentiert mit vielen wissens- und staunenswerten Fakten und Abbildungen. Einfach klasse!

02.03.2020

Tolle, spannende Reise durch die Erdgeschichte

Meine Meinung

Ein grandioses Buch. Christopher Lloyd ist es gelungen informativ, reflektiert und mit einem Schuss Humor durch 13, 8 Milliarden Jahre zu führen. Die unterschiedlichen Epochen sind farblich markiert, daher ist eine leichte Orientierung in welchem Teil der Erdgeschichte man sich gerade befindet möglich. Es wurde sehr verständlich erklärt, toll illustriert und mit Fotos versehen.
Wissen zu vermitteln ist in diesem Buch hervorragend gelungen.


Mein Fazit

Eine klare Leseempfehlung für Jung und Alt und 5 von 5 Sternen.

29.02.2020

Informativ

"Einfach alles" ist ein sehr informativer und schön bebilderter Überblick über unser Geschichte. Die einzelnen Epochen sind an der Seite farblich markiert und man kann auch beim schnell durchblättern erkennen in welcher Zeitspanne man sich gerade befindet. Durch die Zeichnungen und die wirklich laienfreundliche Sprache ist das Buch sowohl für Erwachsene als auch für Schulkinder geeignet. Natürlich kann in einem Buch nicht alles ganz im Detail besprochen werden, doch wen etwas genauer interessiert, der kann jederzeit speziellere Literatur zu Rate ziehen. Für eine solide und doch umfangreiche Allgemeinbildung ist dieses Buch sehr zu empfehlen. Ich werde es sicher des öfteren zur Hand nehmen und auch später meinem Sohn geben, wenn er etwas wissen möchte oder für die Schule Informationen benötigt.

26.02.2020

c4qvjW5Eu7tp3pTWwpk

Bescheidenheit kann man dem Autor, Lektor oder Verlag bei dem Titel „Einfach alles“ ja nicht vorwerfen, suggeriert er dem Leser doch, dass er hier über alles aufgeklärt wird – und gibt man sich ein wenig Mühe, kann man „einfach“ auch noch so lesen, dass das alles spielend geschieht. Somit ist das Versprechen des Titels kein geringes – doch kann es das auch halten?

„Einfach alles“ folgt chronologisch der Zeitgeschichte und beginnt mit der Entstehung des Universums. Dann hangelt es sich über diverse evolutionäre Errungenschaften vor bis zum Menschen. Ab da wird es natürlich zunehmend komplexer und es beginnen sich verschiedene „Handlungsstränge“ (wenn man die Entwicklung auf den verschiedenen Kontinenten und der verschiedenen „Weltreiche“ denn so bezeichnen will) herauszubilden, denen der Autor bzw. seine Leserschaft folgt. Aus heutiger Sicht dürfte es manchem natürlich als Steilthese gelten, dass die Welt im 15. bzw. 16. Jh. „global werde“. Doch sollte man dem anfänglich noch widersprechen wollen, dürften Lloyds Ausführungen einen vom Gegenteil überzeugen. Weiter folgt man der Welt und ihrer Geschichte bis heute bzw. gar in die Zukunft zu den Robotern. Im Wesentlichen folgt Lloyd dabei bekannten Epochen, manche fasst er zusammen.

Insofern ist vieles nicht neu, aber: Das Buch ist bunt, um nicht zu sagen teils grell. Das Buch ist modern, es ist frisch und es schafft es tatsächlich, auf nicht mal 400 Seiten einen sehr umfassenden Eindruck über 14 Milliarden Jahren Weltgeschichte zu vermitteln. Und wie gelingt das? Durch einfache, sehr leicht verständliche, ja sogar unterhaltsame Sprache (die übrigens eines vernünftigeren Lektorats bedurft hätte) und durch reichhaltige Bebilderung. Dabei bleibt zwangsweise einiges oberflächlich, plakativ oder auch provokativ verkürzt. Doch wenn man ehrlich ist: Wer kann und will denn heute noch das gesamte Weltwissen in einem Kopf versammelt wissen wollen?! Selbst ein Stephen Hawking verfügte nur über einen Ausschnitt – das war für mittelalterliche Mönche einfacher … und so steht am Ende eines unbescheidenen Ansinnens ein gelungenes Buch, das Lesern, die sich nicht bierernst und im Detail mit der Welt und ihrer Geschichte befassen möchten, einen erfrischenden Einblick in „einfach alles“ ermöglicht.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Wie Bildung gelingt Lesch, Harald / Forstner, Ursula  Wie Bildung gelingt
ab 16,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

101 x Geschichte! Marx, Christoph  101 x Geschichte!
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Deutschland in 101 Ereignissen Imgrund, Bernd  Deutschland in 101 Ereignissen
ab 13,56 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

Die Architekten des Imperiums Golvin, Jean-Claude / Coulon,...  Die Architekten des Imperiums
ab 32,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Ins Unbekannte Davies, Norman  Ins Unbekannte
ab 31,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Amerika im Kalten Bürgerkrieg Lütjen, Torben  Amerika im Kalten Bürgerkrieg
ab 16,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

101 x Psychologie! Henschke, Frank  101 x Psychologie!
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Masada Magness, Jodi  Masada
ab 28,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die deutschen Nationalparks Fasel, Christoph (Hrsg.)  Die deutschen Nationalparks
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Seidenstraße Whitfield, Susan (Hrsg.)  Die Seidenstraße
ab 56,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Warum merke ich nicht, dass die Erde sich dreht? Doyle, James  Warum merke ich nicht, dass die Erde sich dreht?
15,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Paris unterm Hakenkreuz Knipp, Kersten  Paris unterm Hakenkreuz
ab 22,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Kosmopolitismus Nussbaum, Martha  Kosmopolitismus
ab 24,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Menschen des Mittelalters Le Goff, Jacques (Hrsg.)  Menschen des Mittelalters
ab 38,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Das Gesicht Europas Seitz, Bernd-Jürgen  Das Gesicht Europas
ab 40,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Spuren des Menschen Bánffy, Eszter / Hofmann,...  Spuren des Menschen
ab 56,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Erfindung des Buchs Boardley, John  Die Erfindung des Buchs
ab 38,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

66 x Beethoven Klemm, Hans-Georg / Zoll, Yvonne  66 x Beethoven
ab 16,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Verrückt nach Karten Lewis-Jones, Huw (Hrsg.)  Verrückt nach Karten
ab 27,20 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Hölderlin Safranski, Rüdiger  Hölderlin
22,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Medicus   Medicus
ab 24,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Pest!   Pest!
ab 32,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die fotografische Inszenierung des Verbrechens Bruttmann, Tal / Hördler,...  Die fotografische Inszenierung des Verbrechens
ab 48,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Unsere Geschichte Whaley, Joachim / Chapoutot,...  Unsere Geschichte
ab 19,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

101 deutsche Orte, die man gesehen haben muss Imgrund, Bernd  101 deutsche Orte, die man gesehen haben muss
ab 14,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Geschichte der Gefühle Boddice, Rob  Die Geschichte der Gefühle
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

1931 Straumann, Tobias  1931
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Unendlicher Pazifik Hatfield, Philip  Unendlicher Pazifik
ab 30,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl Kerr, Judith  Als Hitler das rosa Kaninchen stahl
12,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

The Roaring Twenties Berghorn, Detlef / Hattstein,...  The Roaring Twenties
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

70/71 Bremm, Klaus-Jürgen  70/71
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Fakten und Fiktionen Baumann, Stefan (Hrsg.)  Fakten und Fiktionen
ab 31,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Dacia felix Brodersen, Kai  Dacia felix
ab 32,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zeitfieber Garfield, Simon  Zeitfieber
ab 7,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Eroberer der Meere Witt, Jann M.  Eroberer der Meere
ab 15,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

PAKET
Paket Deutschland und Europa   Paket Deutschland und Europa
55,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Paketpreis gilt für die aktuell lieferbaren Titel

Wimmlingen bei Tag und Nacht   Wimmlingen bei Tag und Nacht
20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Wegweiser durch die Natur   Wegweiser durch die Natur
39,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Trajanssäule Stefan, Alexandre Simon  Die Trajanssäule
ab 160,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Das Schweigen der Mitte Ackermann, Ulrike  Das Schweigen der Mitte
ab 22,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen