Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Artikel war bereits in ihrer Wunschliste.

Evans, Richard J.

Rituale der Vergeltung

Die Todesstrafe in der deutschen Geschichte - 1532-1987

Rituale der Vergeltung
80,00 €
64,00 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

  • Buch
  • Hardcover mit Schutzumschlag
  • 1024139
  • 978-3-534-27228-0
  • 09.03.2020
  • wbg Academic
  • 1312
  • 6 Illustrationen, schwarz-weiß
  • Deutsch
Der Tod als Sühne: viereinhalb Jahrhunderte deutsche Justizgeschichte Nie hat ein Staat mehr Gewalt über seine Bürger als in der Justitia: Die Todesstrafe ist ein Thema von außergewöhnlicher moralischer und politischer Bedeutung. Dabei ging es in der Geschichte stets um mehr als die Suche nach einer angemessenen Strafe, einer Sühne oder... mehr
Beschreibung

Der Tod als Sühne: viereinhalb Jahrhunderte deutsche Justizgeschichte

Nie hat ein Staat mehr Gewalt über seine Bürger als in der Justitia: Die Todesstrafe ist ein Thema von außergewöhnlicher moralischer und politischer Bedeutung. Dabei ging es in der Geschichte stets um mehr als die Suche nach einer angemessenen Strafe, einer Sühne oder Vergeltung für ein Verbrechen. Eine Hinrichtung war immer auch ein Ritual mit gesellschaftlichem Symbolcharakter.

Wie sich Diskurs, Recht und Kultur in Bezug auf die Todesstrafe in Deutschland veränderten, zeigt Sir Richard J. Evans, Professor an der Universität Cambridge, in seiner monumentalen Studie:

  • Die Geschichte der Hinrichtungen in Deutschland von der Constitutio Criminalis Carolina aus dem Jahr 1532 über die Novemberrevolution 1918 bis zur Abschaffung der Todesstrafe in der DDR 1987
  • Mehr als Verbrechensbekämpfung: der Wandel der Todesstrafe von einem Mittel der Wiederherstellung der göttlichen Ordnung zu einem Symbol staatlicher Autorität
  • Enthauptung, Schafott, Guillotine: was Hinrichtungsmethoden über das Rechtsverständnis einer Epoche aussagen
  • Von der Schwere der Schuld, den Strukturen der Gnade und der Suche nach einer angemessenen Strafe
  • Nachdenken über die Macht der Justiz: der lange Weg zur Abschaffung der Todesstrafe im 20. Jahrhundert

Vom Theater der Grausamkeit zum Scharfrichter des Volkes

„Rituale der Vergeltung“ ist keine Rechtsgeschichte im engeren Sinne. Der Historiker Richard J. Evans verknüpft in seinem Sachbuch epochenübergreifend Sozial- und Geistesgeschichte, Politik und Kultur, Regionalgeschichte und individuelle Biographien von Scharfrichtern. Evans zeigt, wie sich im Umgang mit der Todesstrafe die jeweilige Zeit, das vorherrschende Strafrecht und die Auffassung von Tod als biologischem und sozialem Ereignis widerspiegeln.

Die umfassende Darstellung der Geschichte der Todesstrafe in Deutschland macht „Rituale der Vergeltung“ zu einem Standardwerk deutscher Kultur- und Rechtsgeschichte - und regt den Leser an, alte Problemlagen neu und kritisch zu überdenken.



Aus dem Engl. von Holger Fliessbach. 2020. 1312 S., 6 sw-Abb., 15 x 23 cm, geb. mit SU. wbg Academic, Darmstadt.
Zusatzmaterial
Zusatzmaterial
  • Open-Access-Dokument
  • Zusätzliche Inhalte
  • Präsentationen
  • Buchflyer
Autorenportrait
»Richard Evans hat ein großartiges und wichtiges Buch geschrieben.« Joachim Whaley, Times Literary Supplement »›Rituale der Vergeltung‹ ist ein Standardwerk ersten Ranges. Evans Gesamtschau fördert neue Ergebnisse auf der Grundlage intensiver Archivrecherchen zutage und fügt sehr unterschiedliche Forschungsergebnisse zusammen.« Rebekka... mehr
Pressestimmen
»Richard Evans hat ein großartiges und wichtiges Buch geschrieben.« Joachim Whaley, Times Literary Supplement

»›Rituale der Vergeltung‹ ist ein Standardwerk ersten Ranges. Evans Gesamtschau fördert neue Ergebnisse auf der Grundlage intensiver Archivrecherchen zutage und fügt sehr unterschiedliche Forschungsergebnisse zusammen.« Rebekka Habermas, taz

»Das bedeutende und reich dokumentierte Buch besticht durch seine plastische und klar analysierende Sprache. Evans kennt nicht nur die Quellen, sondern auch die hiesige Forschungslandschaft. Die deutsche Kulturgeschichte und Rechtsgeschichte ist durch dieses Werk außerordentlich bereichert worden. Insgesamt bleibt der Eindruck einer großen Leistung, eines energischen und von kritischer Sympathie zeugenden Versuches, alte Problemlagen neu zu überdenken: ›Rethinking German History‹.« Michael Stolleis, FAZ
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Amerika im Kalten Bürgerkrieg Lütjen, Torben  Amerika im Kalten Bürgerkrieg
ab 16,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die militärische Elite des Kaiserreichs Grawe, Lukas (Hrsg.)  Die militärische Elite des Kaiserreichs
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Friedrich Wilhelm I.   Friedrich Wilhelm I.
ab 32,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

Das Vierte Reich Rosenfeld, Gavriel D.  Das Vierte Reich
ab 27,20 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

Die Geschichte der Gefühle Boddice, Rob  Die Geschichte der Gefühle
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

1931 Straumann, Tobias  1931
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Medicus   Medicus
ab 24,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Das Höcker-Album Busch, Christophe / Hördler,...  Das Höcker-Album
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Hölderlin Safranski, Rüdiger  Hölderlin
22,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Eugenio Pacelli im Spiegel der Bischofseinsetzungen in Deutschland von 1919 bis 1939 Hülsbömer, Raphael  Eugenio Pacelli im Spiegel der...
ab 198,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 14 Tagen

Soldatenkaiser Sommer, Michael  Soldatenkaiser
ab 16,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

Masada Magness, Jodi  Masada
ab 28,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

Paris unterm Hakenkreuz Knipp, Kersten  Paris unterm Hakenkreuz
ab 22,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

Ins Unbekannte Davies, Norman  Ins Unbekannte
ab 31,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

Kosmopolitismus Nussbaum, Martha  Kosmopolitismus
ab 24,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Marcel Reich-Ranicki Reus, Gunter  Marcel Reich-Ranicki
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

66 x Beethoven Klemm, Hans-Georg / Zoll, Yvonne  66 x Beethoven
ab 16,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

Das Gesicht Europas Seitz, Bernd-Jürgen  Das Gesicht Europas
ab 40,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Azteken Hrsg. de Castro, Inés /...  Azteken
34,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

1870/71 Arand, Tobias  1870/71
30,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Demokratie und Sozialismus und Freiheit Kell, Frank  Demokratie und Sozialismus und Freiheit
ab 32,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 14 Tagen

The Roaring Twenties Berghorn, Detlef / Hattstein,...  The Roaring Twenties
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Durch den Eisernen Vorhang Niedhart, Gottfried  Durch den Eisernen Vorhang
ab 22,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die deutschen Nationalparks Fasel, Christoph (Hrsg.)  Die deutschen Nationalparks
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Alles nur gekauft? Engels, Jens Ivo  Alles nur gekauft?
ab 28,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die fotografische Inszenierung des Verbrechens Bruttmann, Tal / Hördler,...  Die fotografische Inszenierung des Verbrechens
ab 48,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Spuren des Menschen Bánffy, Eszter / Hofmann,...  Spuren des Menschen
ab 40,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Seidenstraße Whitfield, Susan (Hrsg.)  Die Seidenstraße
ab 40,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Die Totengräber Barth, Rüdiger / Friederichs,...  Die Totengräber
19,20 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Ethik der Wertschätzung Pelluchon, Corine  Ethik der Wertschätzung
ab 40,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Heimat Scharnowski, Susanne  Heimat
ab 32,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 2 Wochen

Das Volk regiert sich selbst Bringmann, Klaus  Das Volk regiert sich selbst
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Königreich der Angst Nussbaum, Martha  Königreich der Angst
ab 22,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Waffen-SS Bremm, Klaus-Jürgen  Die Waffen-SS
ab 19,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zur Zeit vergriffen, Neuauflage unbestimmt. Bestellungen werden registriert.

Nach dem Krieg sind alle gleich Scheidel, Walter  Nach dem Krieg sind alle gleich
ab 30,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Jongleur der Macht Schultz, Uwe  Jongleur der Macht
ab 23,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Europas habsburgisches Jahrhundert Sander-Faes, Stephan  Europas habsburgisches Jahrhundert
ab 16,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Europa und das Meer   Europa und das Meer
34,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Kaisersturz Machtan, Lothar  Kaisersturz
ab 19,20 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Albert Speer Brechtken, Magnus  Albert Speer
30,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen