Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Artikel war bereits in ihrer Wunschliste.

Knipp, Kersten

Paris unterm Hakenkreuz

Alltag im Ausnahmezustand

Paris unterm Hakenkreuz
28,00 €
22,40 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

  • Buch
  • Hardcover mit Schutzumschlag
  • 1023173
  • 978-3-8062-4109-9
  • 03.03.2020
  • wbg Theiss
  • 472
  • 31 SW
  • Deutsch
Paris 1940-1944: Résistance, Passivität und Kollaboration während der Okkupation Frankreich im Ausnahmezustand: Nach Drôle de Guerre und Blitzkrieg im Westen marschieren die Truppen des nationalsozialistischen Regimes am 14. Juni 1940 in Paris ein. Der Publizist und Journalist Kersten Knipp greift die bedeutendsten Aspekte des Zeitraums... mehr
Beschreibung

Paris 1940-1944: Résistance, Passivität und Kollaboration während der Okkupation

Frankreich im Ausnahmezustand: Nach Drôle de Guerre und Blitzkrieg im Westen marschieren die Truppen des nationalsozialistischen Regimes am 14. Juni 1940 in Paris ein. Der Publizist und Journalist Kersten Knipp greift die bedeutendsten Aspekte des Zeitraums der Besatzung heraus und bietet so eine umfassende Darstellung der Situation in der besetzten französischen Hauptstadt.

  • Alltag der Einwohner von Paris in Kontakt mit den deutschen Besatzern zwischen Furcht und Bewunderung
  • Schicksal der französischen Juden, die unter Mithilfe französischer Behörden deportiert wurden
  • Portraits wichtiger militärischer Persönlichkeiten Frankreichs während des zweiten Weltkriegs wie Marschall Pétain und Charles de Gaulle
  • Gegen die Besatzung und gegen die Vichy-Regierung: Überblick über den Widerstand innerhalb und außerhalbs Frankreichs

Vom Westfeldzug bis zur Befreiung

Mittels Dokumenten aus erster Hand Schriften, Notizen und Erinnerungen aus der Zeit des zweiten Weltkriegs zeichnet der Autor das Bild einer Nation zwischen Kollaboration und Widerstand im Großen wie im Kleinen. Der im Statut des Juifs verschriftlichte Antisemitismus der Regierung unter Marschall Pétain wird dem Aufruf zur Résistance von Charles de Gaulle aus London gegenübergestellt. Auch der Umgang mit der eigenen Geschichte und das Verhältnis zu Deutschland nach dem Krieg werden thematisiert.

Paris unterm Hakenkreuz ist ein Geschichtsbuch, das mit faszinierendem Detailreichtum eine beeindruckende Darstellung der Okkupation in Frankreich sowie den darauffolgenden Konsequenzen für das Land bietet.



2020. 472 S. mit 31 s/w Abb., Bibliogr. und Reg., geb. mit SU. wbg Theiss, Darmstadt
Zusatzmaterial
Zusatzmaterial
  • Open-Access-Dokument
  • Zusätzliche Inhalte
  • Präsentationen
  • Buchflyer
Autorenportrait
»In seinem Buch Paris unterm Hakenkreuz. Alltag im Ausnahmezustand zeichnet er (Kersten Knipp) den Prozess der Manipulation einer Bevölkerung nach mit der gebotenen kritischen Distanz und dem eleganten Stil des Frankophilen.« der Freitag »Kollaboration und Résistance sind die beiden Koordinaten der vier Jahre, die Kersten Knipp in seinem... mehr
Pressestimmen
»In seinem Buch Paris unterm Hakenkreuz. Alltag im Ausnahmezustand zeichnet er (Kersten Knipp) den Prozess der Manipulation einer Bevölkerung nach mit der gebotenen kritischen Distanz und dem eleganten Stil des Frankophilen.« der Freitag

»Kollaboration und Résistance sind die beiden Koordinaten der vier Jahre, die Kersten Knipp in seinem detailreichen und ausführlich recherchierten Buch schildert. (…) Besonders überzeugend ist sein Buch dort, wo er zeigt, warum die Neugestaltung der Beziehung zwischen beiden Ländern (Deutschland und Frankreich) nach 1945 in der Tat ein Wunder ist.« SWR 2 Lesenswert Kritik
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
16.04.2020

Ein lesenswertes Buch!

Ein spannend geschriebenes, kenntnisreiches Buch! Es verdient Lob! Zu den letzten Zeilen möchte ich anmerken: Den bestimmen Artikel sollte der Autor etwas umsichtiger gebrauchen.
Es waren nicht d i e "Deutschen, die die Pläne zur Vernichtung der europäischen Juden fassten...", sondern Deutsche , einige , viele, aber niemals alle! Wann hätte es jemals ein Plebiszit zur
Abstimmung über die Vernichtung gegeben? Die Wannseekonferenz vom 20.1.1042 fand im engen Kreis führender Nationalsozialisten statt. Genauso wenig wie alle Franzosen Widerstand leisteten oder kollaborierten, haben alle Deutschen die Vernichtung beschlossen oder aktiv an ihr Anteil gehabt.
Sie erwähnen André Trocmé als ersten Geistlichen, der sich in einer Predigt gegen die Geschehnisse wehrt.Leider erwähnen Sie nicht, dass in seinem Dorf Chambon-sur-Lignon viele jüdische Kinder durch die überwiegend protestantische Bevölkerung gerettet wurden. Die Gemeinde wird in Israel zu den Gerechten unter den Völkern gezählt.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

1931 Straumann, Tobias  1931
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Ins Unbekannte Davies, Norman  Ins Unbekannte
ab 31,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die militärische Elite des Kaiserreichs Grawe, Lukas (Hrsg.)  Die militärische Elite des Kaiserreichs
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Amerika im Kalten Bürgerkrieg Lütjen, Torben  Amerika im Kalten Bürgerkrieg
ab 16,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zur Zeit vergriffen, Neuauflage unbestimmt. Bestellungen werden registriert.

Vor dem großen Krieg Asch, Ronald G.  Vor dem großen Krieg
ab 48,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Architekten des Imperiums Golvin, Jean-Claude / Coulon,...  Die Architekten des Imperiums
ab 32,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Friedrich Wilhelm I.   Friedrich Wilhelm I.
ab 32,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Das Vierte Reich Rosenfeld, Gavriel D.  Das Vierte Reich
ab 27,20 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die fotografische Inszenierung des Verbrechens Bruttmann, Tal / Hördler,...  Die fotografische Inszenierung des Verbrechens
ab 48,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Masada Magness, Jodi  Masada
ab 28,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Einfach alles! Lloyd, Christopher  Einfach alles!
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zur Zeit vergriffen, Neuauflage unbestimmt. Bestellungen werden registriert.

70/71 Bremm, Klaus-Jürgen  70/71
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Historisches Wörterbuch der Philosophie Ritter, Joachim / Gründer,...  Historisches Wörterbuch der Philosophie
ab 479,20 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Nazis in Tibet Meier-Hüsing, Peter  Nazis in Tibet
ab 10,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 2 Wochen

EXKLUSIV
Verdammtes Licht Wolf, Hubert  Verdammtes Licht
23,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Islamische Karten Rapoport, Yossef  Islamische Karten
ab 40,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Geschichte der Gefühle Boddice, Rob  Die Geschichte der Gefühle
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Kosmopolitismus Nussbaum, Martha  Kosmopolitismus
ab 24,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

The Roaring Twenties Berghorn, Detlef / Hattstein,...  The Roaring Twenties
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Das Höcker-Album Busch, Christophe / Hördler,...  Das Höcker-Album
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Erfindung des Buchs Boardley, John  Die Erfindung des Buchs
ab 38,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Ebstorfer Weltkarte Kugler, Hartmut  Die Ebstorfer Weltkarte
ab 160,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Rituale der Vergeltung Evans, Richard J.  Rituale der Vergeltung
ab 64,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Weltoffen aus Tradition Husain, Ed  Weltoffen aus Tradition
ab 22,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Gottfried Semper Hildebrand, Sonja  Gottfried Semper
ab 25,60 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Menschen des Mittelalters Le Goff, Jacques (Hrsg.)  Menschen des Mittelalters
ab 38,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Wie Bildung gelingt Lesch, Harald / Forstner, Ursula  Wie Bildung gelingt
ab 16,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Die Ebstorfer Weltkarte Kugler, Hartmut  Die Ebstorfer Weltkarte
250,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Trajanssäule Stefan, Alexandre Simon  Die Trajanssäule
ab 160,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Das Schweigen der Mitte Ackermann, Ulrike  Das Schweigen der Mitte
ab 22,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Florence Nightingale Herold-Schmidt, Hedwig  Florence Nightingale
ab 24,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Book of Kells Meehan, Bernard  Book of Kells
ab 62,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zu Ehren des Zeus Pappalardo, Umberto  Zu Ehren des Zeus
ab 22,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Medicus   Medicus
ab 24,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Mythos Rhein Cepl-Kaufmann, Gertrude /...  Mythos Rhein
ab 16,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Öffnung der Welt Chaniotis, Angelos  Die Öffnung der Welt
ab 28,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 5-8 Werktagen

Die Alte Welt Barceló, Pedro  Die Alte Welt
ab 28,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Briefe aus der Hölle Polian, Pavel  Briefe aus der Hölle
ab 38,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 2 Wochen

Napoleon Müchler, Günter  Napoleon
ab 25,60 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Ohne Haar und ohne Namen Helm, Sarah  Ohne Haar und ohne Namen
ab 15,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen