Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Artikel war bereits in ihrer Wunschliste.

Ackermann, Ulrike

Das Schweigen der Mitte

Wege aus der Polarisierungsfalle

Das Schweigen der Mitte
Menge Stückpreis
bis 22,00 €
bis 22,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

  • Buch
  • Hardcover mit Schutzumschlag
  • 1022673
  • 978-3-8062-4057-3
  • 18.02.2020
  • wbg Theiss
  • 206
  • Deutsch
Longlist WISSEN! Sachbuchpreis der wbg für Geisteswissenschaften 2021 Warum wir eine starke politische Mitte brauchen Haben Intellektuelle ihr Deutungsmonopol verloren? Die großen gesellschaftlichen Debatten werden heute nicht mehr aus der politischen Mitte heraus geführt. Sie entzünden sich von den Rändern her und münden in... mehr
Beschreibung

Longlist WISSEN! Sachbuchpreis der wbg für Geisteswissenschaften 2021

Warum wir eine starke politische Mitte brauchen

Haben Intellektuelle ihr Deutungsmonopol verloren? Die großen gesellschaftlichen Debatten werden heute nicht mehr aus der politischen Mitte heraus geführt. Sie entzünden sich von den Rändern her und münden in Rechts-Links-Konfrontation. Kapitalismus oder Antikapitalismus, Migration oder Abschottung, Faschismus oder Antifaschismus - Zwischentöne sind selten geworden. Die Stimme der Mitte wird nicht mehr gehört.

Ulrike Ackermann, Politikwissenschaftlerin und Soziologin, plädiert in ihrem Sachbuch für eine Rückbesinnung auf antitotalitäre und liberale Traditionen. Um unsere Demokratie aus der Krise herauszuführen, müssen wir die politische Mitte neu besetzen und stärken.

  • Warum wir dem Furor des Fundamentalismus, der von Rechten, Linken und Islamisten gleichermaßen bedient wird, entgegen treten müssen
  • Neue gesellschaftliche Spaltungen: Elitenkritik und der Verlust der Mittelschicht
  • Die politische Vertrauenskrise: der Absturz der Volksparteien und seine Auswirkungen
  • Von Lügenpresse bis Cyberaktivismus: Öffentlichkeit und freie Meinungsäußerung im digitalen Zeitalter
  • Ein kluges Plädoyer für antitotalitäre Selbstaufklärung und für eine starke Demokratie

Es ist an der Zeit, die ideologische und moralische Polarisierung aufzubrechen

EU-Krise, Klimanotstand, Nationalismus: Wie positionieren sich Deutschlands Intellektuelle? Ulrike Ackermann hat die Debatten und die Streitkultur analysiert. Joachim Gauck, Uwe Tellkamp, Harald Welzer oder Thea Dorn streiten um die Meinungsführerschaft. Doch gelingt es ihnen, die ideologische und moralische Polarisierung aufzubrechen?

Wie sehr unsere Gesellschaft davon profitieren würde, zeigt Ulrike Ackermann mit ihrem Buch „Das Schweigen der Mitte. Wege aus der Polarisierungsfalle“. Eine fundierte politikwissenschaftliche Analyse, ein leidenschaftlicher Appell für mehr Haltung und für ein beherztes Eingreifen in die aktuellen politischen Debatten - sei es in der Presse, auf den Social Media Plattformen oder im Parlament!



2020. 206 S. mit Bibliogr. und Reg., 13,5 x 21,5 cm, geb. mit SU. wbg Theiss, Darmstadt.
Zusatzmaterial
Zusatzmaterial
  • Open-Access-Dokument
  • Zusätzliche Inhalte
  • Präsentationen
  • Buchflyer
Autorenportrait
»Die Direktorin des Heidelberger John Stuart Mill Instituts verschreibt ihr Buch der Freiheit, nicht im Sinn eines schrankenlosen Individualismus, sondern der individuellen Werte liberaler Demokratien. (…) Ihr Schlussplädoyer gilt dem freischwebenden Intellektuellen, der sich von Systemzwängen und Konformitätsdruck befreit. Mit ihrem Buch zeigt... mehr
Pressestimmen
»Die Direktorin des Heidelberger John Stuart Mill Instituts verschreibt ihr Buch der Freiheit, nicht im Sinn eines schrankenlosen Individualismus, sondern der individuellen Werte liberaler Demokratien. (…) Ihr Schlussplädoyer gilt dem freischwebenden Intellektuellen, der sich von Systemzwängen und Konformitätsdruck befreit. Mit ihrem Buch zeigt sie, wie man es machen kann.« Thomas Thiel, FAZ

»Ackermann hat soeben ein exzellentes Buch verfasst (sic!) „Das Schweigen der Mitte“, welches im Wissenschaftlichen Buchverlag wbg erhältlich ist. Nun seien zwar Mäßigungen etwa in den sozialen Medien zu erfahren. (sic!) „Es wird dennoch im Zuge dieser Krise zu gesellschaftlichen und politischen Verwerfungen kommen, die tiefer gehen werden als die bisherigen“, fürchtet sie.« Kölner Stadt-Anzeiger

»Ulrike Ackermann hat ein unbequemes Buch geschrieben - eines, das zur Selbstreflexion anregt und natürlich auch zum Widerspruch. Und genau darauf kommt es ihr an: auf Dissens unter zivilisierten Bedingungen.« Catrin Stövesand, deutschlandfunk kultur, Andruck

»Gerade Ackermanns nüchterner Ton garantiert Erkenntnisgewinn, da hier vermeintlich bereits sattsam bekannte Phänomene auf ihre (polarisierenden) Konsequenzen hin abklopft werden.« Deutschlandfunk Kultur
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kosmopolitismus Nussbaum, Martha  Kosmopolitismus
ab 24,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Wie Bildung gelingt Lesch, Harald / Forstner, Ursula  Wie Bildung gelingt
ab 16,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Amerika im Kalten Bürgerkrieg Lütjen, Torben  Amerika im Kalten Bürgerkrieg
ab 16,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Ins Unbekannte Davies, Norman  Ins Unbekannte
ab 31,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Das Vierte Reich Rosenfeld, Gavriel D.  Das Vierte Reich
ab 27,20 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Vor dem großen Krieg Asch, Ronald G.  Vor dem großen Krieg
ab 48,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kurzfristig nicht am Lager, Artikel wird nachgeliefert

Masada Magness, Jodi  Masada
ab 28,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Geschichte der Gefühle Boddice, Rob  Die Geschichte der Gefühle
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Weltoffen aus Tradition Husain, Ed  Weltoffen aus Tradition
ab 22,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Hölderlin Safranski, Rüdiger  Hölderlin
22,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Verdammtes Licht Wolf, Hubert  Verdammtes Licht
23,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Friedrich Wilhelm I.   Friedrich Wilhelm I.
ab 32,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Ebstorfer Weltkarte Kugler, Hartmut  Die Ebstorfer Weltkarte
ab 200,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Rituale der Vergeltung Evans, Richard J.  Rituale der Vergeltung
ab 64,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Architekten des Imperiums Golvin, Jean-Claude / Coulon,...  Die Architekten des Imperiums
ab 32,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

70/71 Bremm, Klaus-Jürgen  70/71
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Wahrheit und Lüge in der Politik Arendt, Hannah  Wahrheit und Lüge in der Politik
10,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Europa - eine Geschichte seiner Kulturen Wertheimer, Jürgen  Europa - eine Geschichte seiner Kulturen
26,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die militärische Elite des Kaiserreichs Grawe, Lukas (Hrsg.)  Die militärische Elite des Kaiserreichs
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Paris unterm Hakenkreuz Knipp, Kersten  Paris unterm Hakenkreuz
ab 22,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Book of Kells Meehan, Bernard  Book of Kells
ab 62,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

1931 Straumann, Tobias  1931
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Menschen des Mittelalters Le Goff, Jacques (Hrsg.)  Menschen des Mittelalters
ab 38,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Einfach alles! Lloyd, Christopher  Einfach alles!
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zur Zeit vergriffen, Neuauflage unbestimmt. Bestellungen werden registriert.

Unsere Zukunft Rees, Martin  Unsere Zukunft
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Wallenstein Mortimer, Geoff  Wallenstein
ab 23,92 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Villa Schädlich, Hans-Joachim  Die Villa
20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Sprache und Sein Gümüsay, Kübra  Sprache und Sein
18,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Acht Tage im Mai Ullrich, Volker  Acht Tage im Mai
24,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

Die Ziele von Erziehung und Bildung - und andere Essays Whitehead, Alfred North  Die Ziele von Erziehung und Bildung - und...
17,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Kreuzzüge Riley-Smith, Jonathan  Die Kreuzzüge
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Trajanssäule Stefan, Alexandre Simon  Die Trajanssäule
ab 160,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Islamische Karten Rapoport, Yossef  Islamische Karten
ab 40,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Das Dorf Henkel, Gerhard  Das Dorf
ab 40,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Florence Nightingale Herold-Schmidt, Hedwig  Florence Nightingale
ab 24,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Erfindung des Buchs Boardley, John  Die Erfindung des Buchs
ab 38,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Musik des 17. und 18. Jahrhunderts Petersen, Birger  Die Musik des 17. und 18. Jahrhunderts
ab 16,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Radikalisierungsmachinen Ebner, Julia  Radikalisierungsmachinen
18,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Judith Kerr van Nahl, Astrid  Judith Kerr
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 5-8 Werktagen

Dass Du nicht vergessest der Geschichte Koch, Jörg  Dass Du nicht vergessest der Geschichte
ab 30,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 14 Tagen

Zuletzt angesehen