Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Artikel war bereits in ihrer Wunschliste.

Das Schweigen der Mitte

Wege aus der Polarisierungsfalle

Das Schweigen der Mitte
22,00 €
17,60 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

  • Buch
  • Hardcover mit Schutzumschlag
  • 1022673
  • 978-3-8062-4057-3
  • 26.02.2020
  • wbg Theiss
  • 206
  • Deutsch
Warum wir eine starke politische Mitte brauchen Haben Intellektuelle ihr Deutungsmonopol verloren? Die großen gesellschaftlichen Debatten werden heute nicht mehr aus der politischen Mitte heraus geführt. Sie entzünden sich von den Rändern her und münden in Rechts-Links-Konfrontation. Kapitalismus oder Antikapitalismus, Migration oder... mehr
Beschreibung

Warum wir eine starke politische Mitte brauchen

Haben Intellektuelle ihr Deutungsmonopol verloren? Die großen gesellschaftlichen Debatten werden heute nicht mehr aus der politischen Mitte heraus geführt. Sie entzünden sich von den Rändern her und münden in Rechts-Links-Konfrontation. Kapitalismus oder Antikapitalismus, Migration oder Abschottung, Faschismus oder Antifaschismus - Zwischentöne sind selten geworden. Die Stimme der Mitte wird nicht mehr gehört.

Ulrike Ackermann, Politikwissenschaftlerin und Soziologin, plädiert in ihrem Sachbuch für eine Rückbesinnung auf antitotalitäre und liberale Traditionen. Um unsere Demokratie aus der Krise herauszuführen, müssen wir die politische Mitte neu besetzen und stärken.

  • Warum wir dem Furor des Fundamentalismus, der von Rechten, Linken und Islamisten gleichermaßen bedient wird, entgegen treten müssen
  • Neue gesellschaftliche Spaltungen: Elitenkritik und der Verlust der Mittelschicht
  • Die politische Vertrauenskrise: der Absturz der Volksparteien und seine Auswirkungen
  • Von Lügenpresse bis Cyberaktivismus: Öffentlichkeit und freie Meinungsäußerung im digitalen Zeitalter
  • Ein kluges Plädoyer für antitotalitäre Selbstaufklärung und für eine starke Demokratie

Es ist an der Zeit, die ideologische und moralische Polarisierung aufzubrechen

EU-Krise, Klimanotstand, Nationalismus: Wie positionieren sich Deutschlands Intellektuelle? Ulrike Ackermann hat die Debatten und die Streitkultur analysiert. Joachim Gauck, Uwe Tellkamp, Harald Welzer oder Thea Dorn streiten um die Meinungsführerschaft. Doch gelingt es ihnen, die ideologische und moralische Polarisierung aufzubrechen?

Wie sehr unsere Gesellschaft davon profitieren würde, zeigt Ulrike Ackermann mit ihrem Buch „Das Schweigen der Mitte. Wege aus der Polarisierungsfalle“. Eine fundierte politikwissenschaftliche Analyse, ein leidenschaftlicher Appell für mehr Haltung und für ein beherztes Eingreifen in die aktuellen politischen Debatten - sei es in der Presse, auf den Social Media Plattformen oder im Parlament!



2020. 206 S. mit Bibliogr. und Reg., 13,5 x 21,5 cm, geb. mit SU. wbg Theiss, Darmstadt.
Zusatzmaterial
Zusatzmaterial
  • Open-Access-Dokument
  • Zusätzliche Inhalte
  • Präsentationen
  • Buchflyer
Autorenportrait
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Geschichte der Gefühle Boddice, Rob  Die Geschichte der Gefühle
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

Die Ziele von Erziehung und Bildung - und andere Essays Whitehead, Alfred North  Die Ziele von Erziehung und Bildung - und...
17,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die militärische Elite des Kaiserreichs Grawe, Lukas (Hrsg.)  Die militärische Elite des Kaiserreichs
ab 20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

Kosmopolitismus Nussbaum, Martha  Kosmopolitismus
ab 24,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

Wie Bildung gelingt Lesch, Harald / Forstner, Ursula  Wie Bildung gelingt
ab 16,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

Das europäische Ich Merkel, Ulrich  Das europäische Ich
ab 28,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 14 Tagen

Radikalisierungsmachinen Ebner, Julia  Radikalisierungsmachinen
18,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Selbstwerdung in Würde Rohmann, Klaus  Selbstwerdung in Würde
ab 22,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 14 Tagen

Leben im Kaiserreich Epkenhans, Michael / von...  Leben im Kaiserreich
ab 16,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Sagenhaftes Äthiopien Dornisch, Klaus  Sagenhaftes Äthiopien
ab 22,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Faszination Schwert Landesmuseum Württemberg  Faszination Schwert
ab 19,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Hinter dem Horizont Fischer, Ernst-Peter  Hinter dem Horizont
18,36 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Antike Bilderwelten Hildebrandt, Frank  Antike Bilderwelten
ab 20,20 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Das antike Rom Weeber, Karl-Wilhelm  Das antike Rom
ab 20,20 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Textkünste Schneider, Ulrich J. (Hrsg.)  Textkünste
ab 23,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Mykenische Paläste Fischer, Josef  Mykenische Paläste
ab 20,20 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Das Privatleben der Römer Marquardt, Joachim  Das Privatleben der Römer
ab 20,20 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

EXKLUSIV
Das Antikrebs-Buch Servan-Schreiber, David  Das Antikrebs-Buch
5,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen