Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Artikel war bereits in ihrer Wunschliste.

Rankin, Ian

Ein Haus voller Lügen

Kriminalroman

Ein Haus voller Lügen
22,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

  • Buch
  • Hardcover mit Schutzumschlag
  • 1025232
  • 01.04.2020
Über zehn Jahre nach seinem Verschwinden wird die Leiche eines Privatdetektivs in einem Waldstück bei Edinburgh gefunden. Alles weist darauf hin, dass bei den damaligen Ermittlungen nicht alles mit rechten Dingen zuging. Und so soll DI Siobhan Clarke nicht nur den Mord aufklären, sondern auch Untersuchungen in den eigenen Reihen anstellen. Schon... mehr
Beschreibung
Über zehn Jahre nach seinem Verschwinden wird die Leiche eines Privatdetektivs in einem Waldstück bei Edinburgh gefunden. Alles weist darauf hin, dass bei den damaligen Ermittlungen nicht alles mit rechten Dingen zuging. Und so soll DI Siobhan Clarke nicht nur den Mord aufklären, sondern auch Untersuchungen in den eigenen Reihen anstellen. Schon bald wird klar, dass fast jeder der Beteiligten – Polizisten, Verdächtige, Angehörige – etwas zu verbergen hat. Und alle eine Menge zu verlieren. Ein Mann scheint besonders viel über die Zusammenhänge zu wissen: John Rebus, Detectiv Inspector a.D. Und gerade ihm könnte die Wahrheit gewaltigen Schaden zufügen ...

2019. 512 S., 22.0 x 14.5 cm, geb. mit SU. Goldmann, München.
Zusatzmaterial
Zusatzmaterial
  • Open-Access-Dokument
  • Zusätzliche Inhalte
  • Präsentationen
  • Buchflyer
Autorenportrait
»Je mehr Titel von Ian Rankin mir in die Hände fallen, desto größer die Begeisterung. Wer Rankin liest, sieht klarer – und schwarz.« Die Zeit »Ian Rankin ist einfach der Beste, wenn es darum geht, den Leser in die Welt der Kriminalbeamten zu entführen. ›Ein Haus voller Lügen‹ müssen Sie unbedingt lesen!« Tana French »Fesselt den Leser vom... mehr
Pressestimmen
»Je mehr Titel von Ian Rankin mir in die Hände fallen, desto größer die Begeisterung. Wer Rankin liest, sieht klarer – und schwarz.«

Die Zeit

»Ian Rankin ist einfach der Beste, wenn es darum geht, den Leser in die Welt der Kriminalbeamten zu entführen. ›Ein Haus voller Lügen‹ müssen Sie unbedingt lesen!«

Tana French

»Fesselt den Leser vom ersten Satz an. Niemand in Großbritannien schreibt heute bessere Krimis.«

Evening Standard
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen