Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Artikel war bereits in ihrer Wunschliste.

Silius Italicus

Der Punische Krieg

Der Punische Krieg
138,00 €
110,40 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In Vorbereitung

  • Buch
  • Leinen mit Schutzumschlag
  • 1013024
  • 978-3-534-26915-0
  • 15.09.2021
  • wbg Edition
  • Deutsch|Lateinisch
Die "Punica" des Silius Italicus, von Poggio Bracciolini in der Reanaissance wieder entdeckt, ist das längste der erhaltenen lateinischen Epen. Silius, der im 1. nachchristlichen Jahrhundert lebte, bewunderte Vergil und versuchte nach dessen Vorbild, das dramatische Geschehen des 2. Punischen Krieges in Dichtung zu bannen. Das monumentale, rund... mehr
Beschreibung
Die "Punica" des Silius Italicus, von Poggio Bracciolini in der Reanaissance wieder entdeckt, ist das längste der erhaltenen lateinischen Epen. Silius, der im 1. nachchristlichen Jahrhundert lebte, bewunderte Vergil und versuchte nach dessen Vorbild, das dramatische Geschehen des 2. Punischen Krieges in Dichtung zu bannen. Das monumentale, rund 12 000 Verse umfassende Epos hat neben Livius und Ennius vermutlich auch andere, verloren gegangene Quellen genutzt. Es ist mit seinen 17 Büchern eines der großen Epenwerke der Neronischen Zeit. Ferdinand Stürner, der sich seit längerem mit der Literatur der neronischen Zeit beschäftigt, legt die erste und moderne Übersetzung der Libri Punicorum bellorum vor.

2 Bände (nur geschl. beziehbar). 2020. Lat. / dt. Eingel., übers. und komm. von F. Stürner. Zus. etwa 662 S., 13,5 x 21,5 cm, Fadenh., Gzl. mit SU und Lesebänd. wbg Edition, Darmstadt.
Zusatzmaterial
Zusatzmaterial
  • Open-Access-Dokument
  • Zusätzliche Inhalte
  • Präsentationen
  • Buchflyer
Autorenportrait
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen