Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Artikel war bereits in ihrer Wunschliste.

Cassirer, Ernst

Individuum und Kosmos in der Philosophie der Renaissance

Individuum und Kosmos in der Philosophie der Renaissance
74,90 €
59,92 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 14 Tagen

  • Buch
  • B189914
  • 978-3-534-18991-5
  • 01.09.2005
  • wbg Academic
  • 467
  • Deutsch
Diese bahnbrechende Untersuchung zeigt, dass sich in der Gedankenwelt des 15. und 16. Jh. in Italien ein neues ›Spannungsverhältnis von Subjekt und Objekt‹ durchsetzte, in dem trotz aller Verbundenheit mit der Tradition das neue ›universelle Leben‹, das in der Renaissance aufbricht, auch im Medium des Gedankens seinen begrifflich-symbolischen... mehr
Beschreibung
Diese bahnbrechende Untersuchung zeigt, dass sich in der Gedankenwelt des 15. und 16. Jh. in Italien ein neues ›Spannungsverhältnis von Subjekt und Objekt‹ durchsetzte, in dem trotz aller Verbundenheit mit der Tradition das neue ›universelle Leben‹, das in der Renaissance aufbricht, auch im Medium des Gedankens seinen begrifflich-symbolischen Ausdruck findet. – Der Anhang enthält Texte von Nicolaus Cusanus (Liber de mente) und Carolus Bovillus (Liber de sapiente) sowie Indices zum Haupttext und zu den beiden Texten im Anhang.

Sonderausgabe der 7. Aufl. 1994 (= reprogr. Nachdr. der Ausgabe 1927). IX, 458 S. mit mehreren Abb., kart.
Zusatzmaterial
Zusatzmaterial
  • Open-Access-Dokument
  • Zusätzliche Inhalte
  • Präsentationen
  • Buchflyer
Autorenportrait
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen