Bitte geben Sie Ihre Weihnachtsbestellung bis spätestens Di., 17.12. auf!
Kontakt: +49 (0)6151 - 33 08 330
Bitte geben Sie Ihre Weihnachtsbestellung bis spätestens Di., 17.12. auf!
Kontakt: +49 (0)6151 - 33 08 330
Bitte geben Sie Ihre Weihnachtsbestellung bis spätestens Di., 17.12. auf!
Kontakt: +49 (0)6151 - 33 08 330
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Artikel war bereits in ihrer Wunschliste.

Goethe, Johann

Faust

Eine Tragödie

EBOOK
Faust
39,99 €
31,99 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

  • eBook PDF
  • I719737
  • 978-3-650-71973-7
  • 01.01.2012
  • Lambert Schneider
  • 136
  • Deutsch
Johann Wolfgang von Goethes »Faust« (1808) ist und bleibt das bekannteste Werk der deutschen Literatur. Zu den begeisterten Lesern gehörte auch der französische Maler Eugène Delacroix (1798–1863). Angeregt von einer Aufführung des Dramas, schuf Delacroix 1828 einen eigenständigen Bildzyklus zum »Faust«. Seine Lithographien zählen längst zu den... mehr
Beschreibung
Johann Wolfgang von Goethes »Faust« (1808) ist und bleibt das bekannteste Werk der deutschen Literatur. Zu den begeisterten Lesern gehörte auch der französische Maler Eugène Delacroix (1798–1863). Angeregt von einer Aufführung des Dramas, schuf Delacroix 1828 einen eigenständigen Bildzyklus zum »Faust«. Seine Lithographien zählen längst zu den Klassikern der Buchillustration. Es handelt sich um insgesamt 17 Bilder zu den Schlüsselszenen des Stücks. Die Lithographien wirken mit ihrer subtilen Hell-Dunkel-Zeichnung wie kleine Gemälde mit feinsten Tonabstufungen und unterschiedlichen Schattierungen. Besonders die Mephistoteles-Szenen besitzen eine fast fantastische Anmutung. Andere Szenen erinnern an die romantischen Bildkompositionen von Delacroix’ Malerei. Die Illustrationen sind als individuelle künstlerische Auseinandersetzung mit dem Dramentexte zu werten. Das Werk wurde ein Bestseller, von dem nicht nur Goethe selbst begeistert war. Diese Neuausgabe bietet die Illustrationen von Delacroix mit dem deutschen Originaltext und einer kunsthistorischen Einführung dar.

Illustriert von Eugène Delacroix. Mit einer kunsthistorischen Einleitung von Anja Grebe. 2011. 136 S. mit 17 Lithographien. Lambert Schneider, Darmstadt.
Zusatzmaterial
Zusatzmaterial
  • Open-Access-Dokument
  • Zusätzliche Inhalte
  • Präsentationen
  • Buchflyer
Autorenportrait
literaturmarkt.info »Goethes ›Faust‹ ist ein Klassiker der Weltliteratur. Eine Steigerung aber bot der 1828 erschienene Folioband mit 17 ganzseitigen Lithografien im Text und einem Porträt des Dichters vom französischen Maler Eugène Delacroix. Unter dem Titel »Faust. Eine Tragödie« ist dieses Juwel nun in einer bibliophilen Neuausgabe... mehr
Pressestimmen
literaturmarkt.info

»Goethes ›Faust‹ ist ein Klassiker der Weltliteratur. Eine Steigerung aber bot der 1828 erschienene Folioband mit 17 ganzseitigen Lithografien im Text und einem Porträt des Dichters vom französischen Maler Eugène Delacroix. Unter dem Titel »Faust. Eine Tragödie« ist dieses Juwel nun in einer bibliophilen Neuausgabe erschienen.«

Willhelmshavener Zeitung
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen