Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Artikel war bereits in ihrer Wunschliste.

Crowley, Roger

Venedig erobert die Welt

Die Dogen-Republik zwischen Macht und Intrige

EBOOK
Venedig erobert die Welt
19,99 €
15,99 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

  • eBook EPUB
  • T002521
  • 978-3-8062-2521-1
  • 07.02.2014
  • wbg Theiss
  • 360
  • Deutsch
Jahrhundertelang war sie die reichste Stadt der Welt. Die Kreuzzüge hatten der kleinen Lagune die Möglichkeit eröffnet, als Akteur auf die Weltbühne zu treten. Die Venezianer nutzten diese Chance skrupellos und profitierten dabei reichlich. Von Flandern bis in die Levante segelten ihre Galeeren und tief nach Afrika und Asien hinein reichte ihre... mehr
Beschreibung
Jahrhundertelang war sie die reichste Stadt der Welt. Die Kreuzzüge hatten der kleinen Lagune die Möglichkeit eröffnet, als Akteur auf die Weltbühne zu treten. Die Venezianer nutzten diese Chance skrupellos und profitierten dabei reichlich. Von Flandern bis in die Levante segelten ihre Galeeren und tief nach Afrika und Asien hinein reichte ihre Macht. Doch die spanische und osmanische Konkurrenz ließ sich nicht auf Dauer beherrschen, und als 1498 ein Portugiese den Seeweg nach Indien entdeckte, war es mit der Herrlichkeit der Serenissima vorbei.

Fakten- und facettenreich erzählt Erfolgsautor Roger Crowley vom einzigartigen Aufstieg der Dogen-Republik zur Kolonialmacht im Mittelmeer und ihrem allmählichen Zerfall. Meisterlich verarbeitet er die Berichte zahlreicher Zeitzeugen zu einer mitreißenden Geschichte von Wagemut und falschem Spiel, von Glück und Beharrlichkeit, von Opportunismus und gelegentlichen Katastrophen.

360 Seiten mit 1 Karte.
Zusatzmaterial
Zusatzmaterial
  • Open-Access-Dokument
  • Zusätzliche Inhalte
  • Präsentationen
Autorenportrait
(SPIEGEL Geschichte) »Für jeden, der sich in die Geschichte der Lagunenstadt einlesen möchte, eine Empfehlung.« (G/Geschichte) »unglaublich unterhaltend« (WDR 3) »Meisterlich verarbeitet der Autor die Berichte zahlreicher Zeitzeugen zu einer mitreißenden Geschichte von Wagemut und falschem Spiel, von Glück und Beharrlichkeit, von... mehr
Pressestimmen
(SPIEGEL Geschichte)

»Für jeden, der sich in die Geschichte der Lagunenstadt einlesen möchte, eine Empfehlung.«

(G/Geschichte)

»unglaublich unterhaltend«

(WDR 3)

»Meisterlich verarbeitet der Autor die Berichte zahlreicher Zeitzeugen zu einer mitreißenden Geschichte von Wagemut und falschem Spiel, von Glück und Beharrlichkeit, von Opportunismus und gelegentlichen Katastrophen.«

(Buch aktuell)

»Dieses Buch muss man gelesen haben, wenn man Venedig einmal mit anderen Augen sehen will.«

(aus-erlesen.de)

»Bildgewaltig, süffig und spannend von der ersten bis zur letzten Seite.«

(Wilhelmshavener Zeitung)
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

EBOOK
Das Königreich der Vandalen Vössing, Konrad  Das Königreich der Vandalen
ab 6,39 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
Der einsame Attentäter Ortner, Helmut  Der einsame Attentäter
ab 6,39 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
Schwert und Geist Elbern, Stephan  Schwert und Geist
ab 8,79 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
Das Osmanische Reich Matuz, Josef  Das Osmanische Reich
ab 12,79 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen