Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Artikel war bereits in ihrer Wunschliste.

Dem Täter auf der Spur

Eine Geschichte der Kriminalistik

EBOOK
Dem Täter auf der Spur
10,99 €
7,99 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

  • eBook EPUB
  • 2001133
  • 978-3-89678-967-9
  • 01.01.2011
  • Primus
  • 288
  • 27 Illustrationen, schwarz-weiß
  • Deutsch
In dieser Geschichte der Kriminalistik geht es um die gerichtlichen und polizeilichen Ermittlungstechniken von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart. Dabei dienen Fallgeschichten jeweils als Ausgangspunkt, um die kriminalistischen Verfahren vorzuführen und in ihren geschichtlichen Zusammenhang einzuordnen. Das Buch ist in drei Teile gegliedert;... mehr
Beschreibung
In dieser Geschichte der Kriminalistik geht es um die gerichtlichen und polizeilichen Ermittlungstechniken von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart. Dabei dienen Fallgeschichten jeweils als Ausgangspunkt, um die kriminalistischen Verfahren vorzuführen und in ihren geschichtlichen Zusammenhang einzuordnen.

Das Buch ist in drei Teile gegliedert; im ersten Teil geht es um die Vorgeschichte der Kriminalistik, wie die Folter und ihre Abschaffung. Der zweite Teil widmet sich der Entwicklung zentraler Methoden der Fallaufklärung; so waren beispielsweise die Fotografie, der Fingerabdruck und die wissenschaftliche Spurenanalyse Meilensteine auf dem Weg zur heutigen Kriminalistik. Im letzten Teil wendet sich Peter Becker schließlich kriminalistischen Methoden und neuen Ermittlungstechniken im 20. und 21. Jahrhundert zu, so der Nutzung von Fernsehsendungen wie "Aktenzeichen XY ungelöst", der Rasterfahndung oder dem genetischen Fingerabdruck.

Diese Geschichte der Kriminalistik versteht sich als eine Kulturgeschichte im weiteren Sinne. Neue Ermittlungstechniken boten nicht nur eine verbesserte Antworten auf die Kriminalität, sondern erforderten die Anpassung der bestehenden Organisation. Der kulturgeschichtliche Blick auf die Kriminalistik vermittelt daher auch einen neuen Blick auf die Veränderungen von Justiz und Polizei seit dem 18. Jahrhundert.

2005. 288 S. mit 27 s/w-Abb., Primus, Darmstadt.
Zusatzmaterial
Zusatzmaterial
  • Open-Access-Dokument
  • Zusätzliche Inhalte
  • Präsentationen
Autorenportrait
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

SPIEGEL Geschichte: Das Mittelalter 2020   SPIEGEL Geschichte: Das Mittelalter 2020
19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

Cornwall 2020   Cornwall 2020
25,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Archäologischer Kalender 2020   Archäologischer Kalender 2020
ab 16,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Knochenarbeit Wahl, Joachim  Knochenarbeit
ab 15,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
In Pompeji Rowland, Ingrid D.  In Pompeji
ab 9,59 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Das lange 19. Jahrhundert Hobsbawm, Eric  Das lange 19. Jahrhundert
ab 102,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
Invasion der Zukunft Peschke, Hans-Peter von  Invasion der Zukunft
ab 9,59 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
Russland regieren Zimmerman, William  Russland regieren
ab 25,59 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
Europa im Mittelalter   Europa im Mittelalter
ab 7,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
Antike mit Biss Hartz, Cornelius  Antike mit Biss
ab 7,19 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
Schatten des Todes   Schatten des Todes
ab 3,19 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EBOOK
Napoleons hundert Tage Müchler, Günter  Napoleons hundert Tage
ab 11,19 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen