Bitte geben Sie Ihre Weihnachtsbestellung bis spätestens Di., 17.12. auf!
Kontakt: +49 (0)6151 - 33 08 330
Bitte geben Sie Ihre Weihnachtsbestellung bis spätestens Di., 17.12. auf!
Kontakt: +49 (0)6151 - 33 08 330
Bitte geben Sie Ihre Weihnachtsbestellung bis spätestens Di., 17.12. auf!
Kontakt: +49 (0)6151 - 33 08 330
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Artikel war bereits in ihrer Wunschliste.

Alya Aglan, Johann Chapoutot, Jean-Michel Guieu

WBG Deutsch-Französische Geschichte Bd. IX

Die Zeit der Entscheidung

WBG Deutsch-Französische Geschichte Bd. IX
69,90 €
55,92 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In Vorbereitung

  • Buch
  • B147073
  • 978-3-534-14707-6
  • 15.03.2020
  • wbg Academic
  • Deutsch
Nur 15 Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkrieges verschärft sich das Verhältnis beider Länder erneut bedrohlich: Erklärtes Ziel der Regierung Hitler war die Rücknahme aller Einschränkungen des Versailler Vertrages, ja die Revision des Vertrages generell. Sommer 1940 begann der Westfeldzug. Die größte Demütigung: In gerade 14 Tagen gelang es... mehr
Beschreibung
Nur 15 Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkrieges verschärft sich das Verhältnis beider Länder erneut bedrohlich: Erklärtes Ziel der Regierung Hitler war die Rücknahme aller Einschränkungen des Versailler Vertrages, ja die Revision des Vertrages generell. Sommer 1940 begann der Westfeldzug. Die größte Demütigung: In gerade 14 Tagen gelang es Deutschland, Frankreich zu schlagen und das halbe Land zu besetzen. Marschall Pétain regierte im Süden den so genannten „État français“, einen Marionettenstaat des Deutschen Reichs. Résistance und Kollaboration, Vernichtung der französischen Juden und das Vichy-Regime spalteten in der Folge die französische Gesellschaft, was bis tief in die Nachkriegsgeschichte hinein wirkte. Erst die Landung der Alliierten in der Normandie brachte 1944 die Wende.

Drei ausgewiesene französische Historiker zeichnen differenziert die dunkelste Zeit der deutsch-französischen Beziehungen nach - unverzichtbar für das Verständnis heutiger europäischer Friedenspolitik.

2015. Etwa 256 S. mit Bibliogr und Register, geb. mit SU., wbg Academic, Darmstadt.
Zusatzmaterial
Zusatzmaterial
  • Open-Access-Dokument
  • Zusätzliche Inhalte
  • Präsentationen
  • Buchflyer
Autorenportrait
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Paketangebote
Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
WBG Deutsch-Französische Geschichte
Über die Jahrhunderte hinweg haben Deutschland und Frankreich – beide können auf gemeinsame historische Wurzeln im fränkischen Reich zurückblicken – immer engste wechselseitige Beziehungen unterhalten, oft als Rivalen, oft als Feinde, manchmal auch als Freunde. Ihr Zusammenspiel war maßgeblich...
359,20 €
287,36 € für Mitglieder

Der Paketpreis gilt für die aktuell lieferbaren Titel

WBG Deutsch-Französische Geschichte Bd. VI Michael Werner / Deutsches...  WBG Deutsch-Französische Geschichte Bd. VI
ab 55,92 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In Vorbereitung

Der Aufstieg Roms Lomas, Kathryn  Der Aufstieg Roms
32,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

Pest!   Pest!
ab 32,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

PAKET
EXKLUSIV
Herders Theologischer Koran-Kommentar Khorchide, Mouhanad  Herders Theologischer Koran-Kommentar
24,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Paketpreis gilt für die aktuell lieferbaren Titel

Warten macht glücklich! Simon, Coen  Warten macht glücklich!
ab 15,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

WBG Deutsch-Französische Geschichte Bd. VII König, Mareike / Julien, Élise  WBG Deutsch-Französische Geschichte Bd. VII
ab 55,92 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen