Bitte geben Sie Ihre Weihnachtsbestellung bis spätestens Di., 17.12. auf!
Kontakt: +49 (0)6151 - 33 08 330
Bitte geben Sie Ihre Weihnachtsbestellung bis spätestens Di., 17.12. auf!
Kontakt: +49 (0)6151 - 33 08 330
Bitte geben Sie Ihre Weihnachtsbestellung bis spätestens Di., 17.12. auf!
Kontakt: +49 (0)6151 - 33 08 330
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Artikel war bereits in ihrer Wunschliste.

Talkenberger, Heike

Gauner, Dirnen, Revolutionäre

Kriminalität im 19. Jahrhundert

Gauner, Dirnen, Revolutionäre
12,95 €
(statt 12,95 €)
7,96 € für Mitglieder
(statt 7,96 €)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

  • Buch
  • 2000559
  • 978-3-89678-357-8
  • 27.10.2011
  • Primus
  • 192
  • Deutsch
Kriminalität und Strafvollzug wurden im 19. Jahrhundert heiß diskutiert: von Kriminalisten, Reformern, Journalisten. Doch was dachten und erlebten die Betroffenen selbst? Warum gerieten die Straftäter auf die schiefe Bahn? Welche Erfahrungen machten sie in den Strafanstalten? Gelang es ihnen später, sich von ihrer kriminellen Vergangenheit zu... mehr
Beschreibung
Kriminalität und Strafvollzug wurden im 19. Jahrhundert heiß diskutiert: von Kriminalisten, Reformern, Journalisten. Doch was dachten und erlebten die Betroffenen selbst? Warum gerieten die Straftäter auf die schiefe Bahn? Welche Erfahrungen machten sie in den Strafanstalten? Gelang es ihnen später, sich von ihrer kriminellen Vergangenheit zu lösen, was half ihnen und was hinderte sie? Und wie sah ihr Leben jenseits der Gefängnisse aus? Antworten auf diese Fragen geben zahlreiche Lebensgeschichten, die die Häftlinge zumeist im Gefängnis verfasst haben. Der reformierte Strafvollzug des 19. Jahrhunderts hatte sich die „moralische Besserung“ auf die Fahnen geschrieben und die Häftlinge zum Schreiben aufgefordert. Das Buch stellt kompetent die verschiedenen Reformansätze dar, zeigt aber auch deren Grenzen in der Praxis.Der Leser nimmt teil an den Erfahrungen von Prostituierten und Mördern, von Dieben und Betrügern, Revolutionären und Anarchisten, er erfährt von der ambivalenten Rolle der Polizei bei der Verbrechensbekämpfung und erhält Einblick in die Welt der Bordelle, Spielhöllen und Obdachlosenasyle.

Zusatzmaterial
Zusatzmaterial
  • Open-Access-Dokument
  • Zusätzliche Inhalte
  • Präsentationen
  • Buchflyer
Autorenportrait
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Urbs Grandazzi, Alexandre  Urbs
ab 64,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Briefe aus der Hölle Polian, Pavel  Briefe aus der Hölle
ab 38,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Macbeth Nesbø, Jo  Macbeth
24,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Mit dem Schwert oder festem Glauben Hirte, Markus (Hrsg.)  Mit dem Schwert oder festem Glauben
ab 15,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Mode im Mittelalter Keupp, Jan  Mode im Mittelalter
ab 23,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 14 Tagen

Neues über die alten Römer Weeber, Karl-Wilhelm  Neues über die alten Römer
ab 15,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Nur noch kurz die Welt retten Fischer, Günther / Prescher,...  Nur noch kurz die Welt retten
ab 15,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

Mit Kurs auf Thule Seaver, Kirsten A.  Mit Kurs auf Thule
ab 6,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Selbstmobilisierung der Wissenschaft Dinçkal, Noyan / Dipper,...  Selbstmobilisierung der Wissenschaft
ab 7,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Absolutismus Freist, Dagmar  Absolutismus
ab 15,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Der deutsche Widerstand gegen Hitler Ueberschär, Gerd R. (Hrsg.)  Der deutsche Widerstand gegen Hitler
ab 7,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zur Zeit vergriffen, Neuauflage unbestimmt. Bestellungen werden registriert.

Zuletzt angesehen