Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Artikel war bereits in ihrer Wunschliste.

Cunliffe, Barry

10000 Jahre

Geburt und Geschichte Eurasiens

10000 Jahre
54,00 €
43,20 € für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

  • Buch
  • Hardcover mit Schutzumschlag
  • 1017607
  • 978-3-8062-3376-6
  • 16.11.2016
  • wbg Theiss
  • 608
  • 151 Illustrationen, farbig;94 Karten
  • Deutsch
Seine Geschichte macht Eurasien zum Ursprungsort der globalisierten Welt. Sir Barry Cunliffe wagt sich räumlich wie zeitlich auf die große Bühne. Meisterlich stellt er die größte Landmasse unserer Erde und ihre Historie von den ersten sesshaften Menschen 9000 v.Chr. bis zum mongolischen Reich im 13 Jh. n.Chr. in den Fokus. Dabei kartiert er die... mehr
Beschreibung
Seine Geschichte macht Eurasien zum Ursprungsort der globalisierten Welt. Sir Barry Cunliffe wagt sich räumlich wie zeitlich auf die große Bühne. Meisterlich stellt er die größte Landmasse unserer Erde und ihre Historie von den ersten sesshaften Menschen 9000 v.Chr. bis zum mongolischen Reich im 13 Jh. n.Chr. in den Fokus. Dabei kartiert er die Entwicklung der europäischen, vorderasiatischen und chinesischen Zivilisationen und deren wachsende Verbindungen über den Indischen Ozean, die Seidenstraße und durch die eurasische Steppe. Er erzählt jedoch nicht nur, wie sich Eurasien und die Menschen entwickelten, sondern auch wie Reiche entstanden und zerfielen. Die Ausweitung von (Handels-)Beziehungen thematisiert er ebenso wie das Verhältnis zwischen ortsfesten Bauern und mobilen Kämpfern sowie deren Umwelt. Barry Cunliffe zeigt ein großes Panorama unserer Wurzeln und unseres Kontinents und legt damit ein Grundverständnis für unsere heutige Welt.

Aus dem Engl. von G. Beitscher. 2016. 598 S. mit 151 farb. Abb., 94 Kt. und Graf., Bibliogr. und Reg., 15,5 x 23 cm, Fadenh., geb. mit SU. Theiss, Darmstadt.
Zusatzmaterial
Zusatzmaterial
  • Zusätzliche Inhalte
  • Präsentationen
Autorenportrait
»Ein wunderbares Buch. Ich kann es nur wärmstens empfehlen.« Hermann Parzinger »Um Eurasiens Geschichte und Entwicklung zu verstehen, braucht es Bücher wie dieses.« G/Geschichte »Einer der bedeutendsten Archäologen unserer Zeit.« Ronald Hutton, HISTORY TODAY „Cunliffe ist ein meisterhafter Erzähler, der seine sorgsam recherchierten... mehr
Pressestimmen
»Ein wunderbares Buch. Ich kann es nur wärmstens empfehlen.« Hermann Parzinger

»Um Eurasiens Geschichte und Entwicklung zu verstehen, braucht es Bücher wie dieses.« G/Geschichte

»Einer der bedeutendsten Archäologen unserer Zeit.« Ronald Hutton, HISTORY TODAY

„Cunliffe ist ein meisterhafter Erzähler, der seine sorgsam recherchierten Ergebnisse in geschliffener Sprache präsentiert und dessen Formulierungen sein Buch trotz seines Tiefsinns und des großen Umfangs zu einem Lesevergnügen machen.“ Publishers Weekly

„Indem er den Aufstieg der eurasischen Zivilisation nachvollzieht, macht Cunliffe deutlich, dass Geschichte weitaus mehr ist als nur eine Abfolge von Ereignissen. Wenn sich im Verlaufe des Buches Migrationen und Eroberungen häufen, wird augenfällig, dass eine schwindelerregende Vielzahl von Kräften zusammengewirkt hat, um die moderne Welt hervorzubringen.“ Science News

„This is one of the most important, thought-provoking and downright interesting archaeology books you are likely to read all year.“ Dr. David Miller, Ancient History Magazine

»Big history« Barry Cunliffe über sein neues Buch (https://www.youtube.com/watch?v=tInkO4yO4UM)

»Diese Geschichte Eurasiens ist ein Geschichtsbuch wie man es sich wünscht.« Amerindian Research

»...ein voluminöses, anregendes Werk...« Stuttgarter Zeitung

»Kenntnisreich verleiht Cunliffe dem alten Großraum, der auf der einen Seite Europa und auf der anderen Seite Asien bildet, ein junges Gesicht.« bild der wissenschaft
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
20.12.2018

Bei seiner mehr als 10.000 Jahre umfassenden Geschichte stützt er sich besonders auf archäologische neuere Quellen.

Der Archäologe Barry Cunliffe schildert in diesem Buch die Frühgeschichte Eurasiens von den ersten sesshaften Menschen bis zum mongolischen Reich im 14. Jahrhundert.
Das Wort Eurasien ist eine geologisch-geografische Amalgamierung aus Europa und Asien. Europa und Asien sind etwa seit 250 Millionen Jahren Teile einer zusammenhängenden Landmasse: zunächst Teile des Superkontinents Pangaea, später Laurasias und heute Eurasiens. Der Großkontinent besteht geologisch aus vier großen tektonischen Platten, von denen die Eurasische Platte die größte ist, sowie aus mehreren kleinen Platten und Kratonen.
Cunliffe möchte die Wurzeln der Zivilisation des als ein Gebiet aufgefasste Eurasien und die Bedingungen für die heutige Welt, die schon damals eine globalisierte war, darstellen: „Dieses Buch ist der Versuch, die Entwicklung dieser beiden großen Themen der Vernetzung und der Mobilität in ganz Eurasien nachzuvollziehen, von der frühen Urgeschichte bis ins 14. Jahrhundert n. Chr., als die Welt schließlich in einem einzigen System miteinander verbunden war. Es ist die Geschichte der anregenden Beziehungen zwischen sesshaften Staaten, wie in China, dem Nahen Osten und später Europa, den Hirtennormaden der Steppe, deren riesiges Heimatgebiet sich von der Mongolei bis nach Ungarn erstreckte, und den maritimen Gesellschaften, die an den Ozeanrändern lebten. Die Steppe, die Wüste und die Meere stellten die Kanäle bereit, durch die der Fluss von Menschen und Waren sich ihren Weg suchte.“ (S. VI) Abhängig von den jeweiligen Naturgegebenheiten entwickelten sich die Menschen in den einzelnen Regionen unterschiedlich.
Im ersten Kapitel geht er auf die geografischen und geologischen Bedingungen des riesigen Gebietes ein und was dies für das Verhalten und die Lebensweise der Menschen bedeutete. Danach entwickelt er in einzelnen Kapiteln die Bedingungen der Welt von der Frühgeschichte bis ins Spätmittelalter. Dabei fällt auf, dass er sehr viele Karten oder Fotografien benutzt, um sich so ein Bild von den Umgebungen und Räumen zu machen. Bei seiner mehr als 10.000 Jahre umfassenden Geschichte stützt er sich besonders auf archäologische neuere Quellen.
Dabei stellt er gekonnt dar, wie die Verflechtungen menschlicher Handlungen und Lebensweise über riesige Entfernungen miteinander verbunden waren und welche Dynamiken für das Verständnis dieser Zeit wichtig waren. Migrationen, die Abhängigkeit von Natureinflüssen, Handel, Entdeckerfreude und kultureller Austausch waren für diese Epoche charakteristisch.
Natürlich ist dies ein sehr langer Zeitabschnitt, bei dem immer das etwas zu kurz kommen muss. Dessen ist sich auch der Autor bewusst und bietet in diesem Zusammenhang ein umfangreiches Literaturverzeichnis zur Vertiefung einzelner Epochen oder Entwicklungen an. Die hier vorgestellten Grundzüge Eurasiens werden insgesamt gesehen vortrefflich in einem transkulturellen und globalgeschichtlichen Zusammenhang gebracht, zum Teil nehmen geografische Einzelheiten dabei einen zu großen Raum ein.

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das Osmanische Reich Howard, Douglas A.  Das Osmanische Reich
ab 30,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Der Dreißigjährige Krieg Wilson, Peter H.  Der Dreißigjährige Krieg
ab 46,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Das lange 19. Jahrhundert Hobsbawm, Eric  Das lange 19. Jahrhundert
ab 95,20 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Als der Mensch die Kunst erfand Conard, Nicholas J. / Kind,...  Als der Mensch die Kunst erfand
ab 16,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Philosophie! Vašek, Thomas  Philosophie!
ab 19,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Der Teppich von Bayeux Bouet, Pierre / Neveux, François  Der Teppich von Bayeux
ab 55,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Das Gesicht Deutschlands Seitz, Bernd-J.  Das Gesicht Deutschlands
ab 39,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Biblische Archäologie Cline, Eric H.  Biblische Archäologie
ab 22,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Das verlorene Paradies Greengrass, Mark  Das verlorene Paradies
ab 35,20 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Ovid für Liebende Albrecht, Ruth von / Albrecht,...  Ovid für Liebende
ab 3,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Die Anfänge von allem Kaube, Jürgen  Die Anfänge von allem
19,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

300.000 Jahre Spitzentechnik   300.000 Jahre Spitzentechnik
ab 31,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Triumph der Macht Kulikowski, Michael  Triumph der Macht
ab 30,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Mohammed Hulspas, Marcel  Mohammed
ab 23,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Der Tiger in der guten Stube Tucker, Abigail  Der Tiger in der guten Stube
ab 15,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Tatorte der Vergangenheit Rosendahl, Wilfried / Madea,...  Tatorte der Vergangenheit
ab 31,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Dear Germany Green, Stephen  Dear Germany
ab 15,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Entstehung der Arten Darwin, Charles  Die Entstehung der Arten
ab 43,20 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Klimagewalten   Klimagewalten
ab 31,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Etrusker Bubenheimer-Erhart, Friederike  Die Etrusker
ab 19,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Wie Europa die Welt eroberte Hoffman, Philip T.  Wie Europa die Welt eroberte
ab 19,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Der Funke des Lebens Lane, Nick  Der Funke des Lebens
ab 23,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Warum die Arche nie gefunden wird Cline, Eric H.  Warum die Arche nie gefunden wird
ab 19,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Zelle Challoner, Jack  Die Zelle
ab 23,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Welt im Wandel Terberger, Thomas / Baales,...  Welt im Wandel
ab 19,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zorn und Vergebung Nussbaum, Martha  Zorn und Vergebung
ab 31,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Spiel des Lebens Roberts, Alice  Spiel des Lebens
ab 19,20 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Queen Victoria Baird, Julia  Queen Victoria
ab 27,20 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Fit für Walhalla Larrington, Carolyne  Fit für Walhalla
ab 22,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Von Inseln, die keiner je fand Tallack, Malachy (Text) /...  Von Inseln, die keiner je fand
ab 22,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Philosophische Grundbegriffe der Naturwissenschaften   Philosophische Grundbegriffe der...
ab 63,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Die Physische Geographie Deutschlands Zöller, L. / Beierkuhnlein, C....  Die Physische Geographie Deutschlands
ab 39,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Revolution in Russland Smith, Stephen A.  Revolution in Russland
ab 31,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Deutschland im Mittelalter Fuhrmann, Bernd  Deutschland im Mittelalter
ab 63,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Der Sachsenspiegel Lück, Heiner  Der Sachsenspiegel
ab 55,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Mykenische Paläste Fischer, Josef  Mykenische Paläste
ab 31,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Archäologie erleben Wais, André / Steinhilber, Tina...  Archäologie erleben
ab 17,60 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Große Predigten Claussen, Johann Hinrich /...  Große Predigten
ab 23,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Winter is Coming Larrington, Carolyne  Winter is Coming
ab 15,96 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

EXKLUSIV
Schatten des Todes Jacobsen, Jens  Schatten des Todes
4,76 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen