Adolf von Harnack

Adolf von Harnack (1851–1930) war einer der bedeutendsten protestantischen Theologen und Kirchenhistoriker des ausgehenden 19. und des frühen 20. Jahrhunderts. Er zählt auch zu den wichtigsten Wissenschaftsorganisatoren des Zweiten Kaiserreichs. Von 1888 bis 1924 lehrte er Kirchen- und Dogmengeschichte an der Berliner Friedrich-Wilhelms-Universität.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Die Mission und Ausbreitung des Christentums in den ersten drei Jahrhunderten
Harnack, Adolf von Die Mission und Ausbreitung des Christentums in...
Am Anfang seiner Geschichte war das Christentum nicht mehr als eine kleine Gemeinschaft am Rande des römischen Imperiums, deren Mitglieder sich vielfach als »Fremde in der Welt« verstanden und auch von außen so wahrgenommen wurden. Binnen dreier Jahrhunderte entwickelte sich aus dieser Randgruppe...
129,00 €
99,95 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Lehrbuch der Dogmengeschichte
Harnack, Adolf von Lehrbuch der Dogmengeschichte
Das ›Lehrbuch der Dogmengeschichte‹ ist Adolf von Harnacks wichtigstes und berühmtestes Werk und ein Monument liberaler christlicher Geschichtsschreibung. In diesem Werk macht Harnack Ursprung und Entwicklung des christlichen Dogmas ausfindig, welches er als das autoritäre System verstand, dass...
179,00 €
159,00 € Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen