Konfuzius – Ein Weltveränderer

Trotz, dass Konfuzius vor über 2500 Jahren gelebt und gelehrt hat, gilt er heute noch als Rückgrat des chinesischen Denkens.

Vermutlich wurde Konfuzius 551 v. Chr. als Kong Qiu (sein Name wurde später latinisiert) im Staat Lu, im Kernland Chinas, während der Zhou–Zeit geboren. Der spätere Philosoph arbeitete zunächst als Politiker und erlangte durch seine gerechte, mitfühlende und menschliche Tätigkeit als idealer Politiker überregionale Beliebtheit.