Die ptolemäischen Herrscher:innen regierten in der Nachfolge Alexanders des Großen ab Anfang des 3. Jhs. v. Chr. über Ägypten. Lange Zeit schien die innenpolitische Situation friedlich, doch unter der Herrschaft Ptolemaios V. (205 – 180 v. Chr.) kommt es zu mehreren Aufständen der ägyptischen Bevölkerung.