»Clara Schumann«: Video-Lesung mit Irmgard Knechtges-Obrecht

Grandiose Erfolge und schwere Rückschläge, ein Weg vom Wunderkind zur Künstlerlegende: Clara Schumanns Leben war ebenso faszinierend wie ihre Begabung als Konzertpianistin und Komponistin. Zum 125. Todestag dieser außergewöhnlichen Frau hat Irmgard Knechtges-Obrecht jetzt eine Online-Lesung der Biografie »Clara Schumann« aufgezeichnet. Knechtges-Obrecht schildert Schumann als eigenständige Künstlerin und faszinierende Persönlichkeit, die hart arbeitet, um den Lebensunterhalt für acht Kinder und eine wachsende Enkelschar zu bestreiten. Sie erhellt das Verhältnis zum tyrannischen Vater ebenso wie die enge Beziehung zu Brahms, die noch immer Rätsel aufgibt.

Weitere Bücher zum 125. Todestag von »Clara Schumann«

 

Tags: wbg, Community
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Passende Artikel
Kulturgeschichte der europäischen Musik Gruber, Gernot  Kulturgeschichte der europäischen Musik

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kurzfristig nicht am Lager, Artikel wird nachgeliefert