Interview Prof. Dr. Hartmann und Thorsten Jacob (wbg) zu "Neues System der philosophischen Wissenschaften im Grundriss"

Dirk Hartmann: Neues System der philosophischen Wissenschaften im Grundriss

Die Wiederauferstehung des deutschen Idealismus

Wer wagt heute noch das Ganze zu sehen? Georg Friedrich Wilhelm Hegel wagte es im 19. Jahrhundert und veröffentliche die »Enzyklopädie der philosophischen Wissenschaften«. Für ihn lag die »wesentliche Aufgabe« der Philosophie darin, das System, das Ganze zu sehen und seine tragende Idee. Im 20. Jahrhundert schien das nicht mehr zeitgemäß, die Naturwissenschaft nahm sich der Erklärung ganzer Wissenschaftsbereiche an. Und auch der deutsche Idealismus schien mit Postmoderne und Relativismus an sein Ende gelangt zu sein.

200 Jahre nach Hegel wagt nun ein deutscher Philosoph ein „Neues System der philosophischen Wissenschaften im Grundriss“: Dirk Hartmann. Seit der kulturalistischen Wende in der Wissenschaftstheorie war mit Spannung der erste Band seiner Enzyklopädie in sieben Bänden von der Erkenntnistheorie (Band I) bis zur Metaphysik der Sitten (Band VII / II) erwartet worden. Darin stellt Hartmann das für sein gesamtes Werk grundlegende Prinzip auf, dass das Wahre prinzipiell gewusst werden kann. Im antirealistischen Prinzip der Wissbarkeit zeigt sich ein neuer, moderner Idealismus und Hartmann als ein würdiger Nachfolger von Kant und Hegel. Verfolgen Sie diese geradezu spektakuläre philosophische Edition.

https://www.wbg-wissenverbindet.de/shop/36138/dirk-hartmann-neues-system-der-philosophischen-wissenschaften-im-grundriss


Interview Prof. Dr. Hartmann und Thorsten Jacob (wbg) 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Passende Artikel
Dirk Hartmann: Neues System der philosophischen Wissenschaften im Grundriss Hartmann, Dirk   Dirk Hartmann: Neues System der philosophischen...

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Paketpreis gilt für die aktuell lieferbaren Titel