Schreibwettbewerb »Gut und Böse«: Lesen Sie den Siegerbeitrag »Licht und Schatten«

Gut und Böse – Was verbinden Sie mit diesem Thema? Diese Frage hatten wir unserern Mitgliedern in der wbg-Community gestellt und um Beiträge gebeten. Herausgekommen sind nachdenkliche Aufsätze und Gedankenspiele. Von den Mitgliedern zum Sieger gekürt wurde aber ein Stück, dass einen völlig anderen Zugang wählte: ein poetischer Beitrag mit dem Titel »Licht und Schatten«. Das am zweiten Advent veröffentlichte Gedicht wurde mit Abstand am häufigsten geliket und kommentiert. Der erste Preis ist damit sicher. Lassen auch Sie sich dieses schöne Stück Introspektive nicht entgehen.

 

Licht und Schatten 

Es umfängt dich so leicht wie ein Nebel, 
Kaum sichtbar und nicht zu umgeh'n.
Es vermag es durch Türen zu gehen,
die eigentlich verschlossen erschien'. 

Es zeigt sich in schöner Gestalt,
lässt Hoffnungen erstmal entsteh'n,
doch nimmt es Besitz von dir, deinem Sein,                                                                                        wird Stück für Stück untergeh'n.

Es glitzert, es klingt wohl, es bindet,
es flüstert "Es ist nichts dabei",
doch wenn es sein wahres Gesicht zeigt,
ist Freude und Leben in Stücken, manchmal gar ist es vorbei.

Nichts dieser Welt ist so taktisch,
versucht alles so zu verdrehen,
dass das, was aufrichtig versucht wird, 
zerstört wird, anstatt zu ensteh'n:

Das Böse.

Lass dich nicht vom Bösen überwinden!

 

Es liegt im Verborg'nen und wächst dort,
es sammelt die Kraft, hält sie fest,
um später bestehen zu können,
im rauhen Wind, jedem Test. 

Wenn es ein bisschen gewachsen,
wird sichtbar, was sich dort regt,
im Herzen, desjen'gen der zulässt,
dass Innere Schönheit entsteht. 

Es wächst als etwas, 
das nicht dem eigenen Wollen sich beugt,
sondern als etwas, das Kraft hat, 
and'ren zu dienen, Liebe zu Menschen nicht scheut.

Es scheint oftmals schwerer zu leben, 
zu pflegen, zu kultivier'n, 
und dennoch ist es im Ergebnis, 
das was Leben erblüh'n lässt, statt zu zerstör'n. 

Manchmal da kostet es alles, 
mit Herzlicht das Dunkle zu bann'. 
Doch glaub mir, du wirst erleben es lohnt sich,
wenn du einst siehst, wie das Licht den Kampf gegen die Schatten gewann.

Das Gute.

Überwinde das Böse mit Gutem!

 

 


Bücher aus dem Bereich Philosophie →

Bücher aus dem Bereich Theologie →

Tags: wbg, Community
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Passende Artikel
wbg Original i
Grundpositionen philosophischer Ethik Nissing, Hanns-Gregor / Müller,...  Grundpositionen philosophischer Ethik

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 2 Wochen

wbg Original i
Ethik der Wertschätzung Pelluchon, Corine  Ethik der Wertschätzung

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 2 Wochen

wbg Original i
Das Weinberg-Paradoxon Hofmann, Georg Rainer  Das Weinberg-Paradoxon

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 2 Wochen