Lesung mit Torben Lütjen „Amerika im Kalten Bürgerkrieg“ am 08.10.2020 in Osnabrück

Am 8. Oktober stellt unser Autor Torben Lütjen sein Buch »Amerika im Kalten Bürgerkrieg. Wie ein Land seine Mitte verliert« vor. Seien Sie mit dabei! In seinem neuen Buch analysiert der Autor die politische Entwicklung in den USA unter Trump und ergründet die Ursachen für die zunehmende Spaltung der einstigen Vorzeigedemokratie. Torben Lütjen hat Politikwissenschaft in Göttingen, Caen und Berkeley studiert. 2015 bis 2016 arbeitete er als Direktor in Vertretung des Instituts für Demokratieforschung an der Universität Göttingen, seit 2017 lehrt er als Professor of European Studies and Political Science an der Vanderbilt University in den USA. Der USA-Spezialist schreibt regelmäßig für FAZ, ZEIT, Spiegel, taz.

Zum Veranstaltungstermin →
Zu unserer Übersichtsseite »US-Präsidentschaftswahl 2020« →

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Amerika im Kalten Bürgerkrieg Lütjen, Torben  Amerika im Kalten Bürgerkrieg
Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch.

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar