wbg erhält Sonderpreis der Kurt-Wolff-Stiftung für besondere verlegerische Leistungen

Die Kurt-Wolff-Stiftung hat der wbg für besondere verlegerische Leistungen 2020 einen Sonderpreis zugesprochen. Die Bundesbeauftragte für Kultur und Medien, Monika Grütters, lobte die wbg mit den Worten: »Sie bilden eine zentrale Grundlage für die vielfältige und historisch gewachsene Buchkultur und den lebendigen Literaturbetrieb in Deutschland.«

Mehr über die wbg erfahren

Tags: wbg, Meldungen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.