Was sagen Sie dazu? #27 – »Wie europäisch war Karl IV.?« mit Pierre Monet Eva Schlotheuber

Zu Gast bei Dr. Rebekka Reinhard sind dieses Mal der französische Historiker Pierre Monnet und die Mediävistin und Vorsitzende des deutschen Historikerverbandes Eva Schlotheuber. Es geht unter anderem um die Frage, wie eine Biographie über einen spätmittelalterlichen Kaiser heute aussehen sollte, was die Einzigartigkeit von Karls Autobiografie ausmacht, wie sich die Blickwinkel der deutschen und der französischen Wissenschaftskultur voneinander unterscheiden – und welche Stimme der deutsche Historikerverband und die Geschichtswissenschaft allgemein innerhalb des europäischen Chors innehaben.

 

Hören Sie die Folge und diskutieren Sie mit der Community

Übersicht aller Podcasts →
Alle Podcast-Folgen auf Spotify →

Tags: Podcast
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Karl IV. Monnet, Pierre  Karl IV.

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar