Veranstaltungen

Die Frage nach Ursachen für das Ende des Imperium Romanum zählt zu den spannendsten der Weltgeschichte. Dementsprechend groß ist die Zahl der Theorien, die in der Vergangenheit zu diesem Thema geäußert wurden – die über 200 Vorschläge reichen von der Dekadenz bis zur Bleivergiftung und sind heute meist überholt. Dennoch ist die Diskussion über die Gründe des Niederganges bis heute nicht abgebrochen. Wie konnte ein solches Weltreich untergehen?
Komplizierte Beziehungen und ein Happy End: Der lange Weg zum europäischen Gedanken
»Das Familienleben der Tiere. Wie sie leben, lieben, streiten«
Lesung mit Mario Ludwig, Deutschlands Experte für Kurioses aus dem Tierreich
Wir laden Sie herzlich am 23. Juli um 19:30 Uhr zu einem Online-Diskussionsabend zu dem hochspannenden Thema "Warum der freie Wille existiert" ein. Diskutieren Sie mit Frau Lisa Zacharski, gelernte Buchhändlerin und Doktorandin der Psychologie an der Universität Freiburg, über Möglichkeiten und Grenzen des freien Willens zwischen Quantenphysik und Psychologie.
In Kooperation mit Karawane Reisen bieten wir Ihnen 2021 wieder fachkundig begleitete Studienreisen mit Destinationen in die ganze Welt an. Aktuelle Reiseziele: Malta, Libanon und der Donaulimes. Erleben Sie Weltkulturerbe, eindrucksvolle Landschaften und archäologische Highlights.
Tags: wbg, Community, Reisen
Am 20.05.2021 stellte unser geschätzter Lektor Daniel Zimmermann Highlights aus unserem aktuellen Frühjahrsprogramm vor. Seine Auswahl berichtete von historischen Ereignissen aus fast 4000 Jahren und 3 Kontinenten.
Ab sofort können Sie sich die Aufzeichnung der Veranstaltung auf Youtube und in der wbg-Community ansehen.
Tags: wbg, Community
Vom 27. bis 30. Mai findet die diesjährige Leipziger Buchmesse statt – erneut primär online. Im Livestream der »Blauen Stunde« wird wbg-Autorin Gesine Schwan zu Gast sein, unter anderem mit ihrem neuen Buch »Politik trotz Globalisierung«. Die Moderation übernimmt Vivian Perkovic von 3sat Kulturzeit. Auch wbg-Autorin Mara-Daria Cojocaru stellt sich und ihr neues Buch »Menschen und andere Tiere« im Rahmen der Social-Media-Kampagne vor, die vom Blauen Sofa organisiert wird. Schauen Sie in der Community vorbei und erleben Sie beide Autorinnen im Livestream!
Tags: wbg, Meldungen
Unser geschätzter Lektor Daniel Zimmermann wird exklusiv die Highlights aus unserem historischen Sachbuch 2021 vorstellen.
Am 11.03.2021, diskutierte unser Autor Harald Lesch im Gespräch mit Günther Keil die Ursachen für und mögliche Wege aus der Bildungskrise. Mit Bezug auf sein Buch »Wie Bildung gelingt« schlug Lesch eine Brücke zum Mathematiker und Philosophen Alfred North Whitehead und zeigte, dass dessen Thesen zu Erziehung und Bildung des Menschen auch mehr als 70 Jahre nach dem Tod Whiteheads nicht an Aktualität eingebüßt haben. In der wbg-Community finden Sie einen vollständigen Rückblick auf dieses aufschlussreiche Gespräch.
Tags: wbg, Community
Wir freuen uns sehr, ankündigen zu dürfen, dass unser Autor Harald Lesch am Do., 11. März im Rahmen eines exklusiven Live-Events sein Buch »Wie Bildung gelingt« vorstellen wird.
Gesine Schwan ist am Mittwoch, 20.01.21, um 23:50 Uhr zu Gast in der ARD-Sendung »maischberger. die woche«. Neben dem Hauptthema der Vereidigung Joe Bidens soll es auch um ihr Buch »Politik trotz Globalisierung« gehen. Lassen Sie sich dieses TV-Highlight nicht entgehen!
Tags: wbg, Meldungen
Anlässlich der Eröffnung möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen. Dr. Holger Wochnowski, Geschäftsleitung Marketing & Vertrieb und Mitglied des Direktoriums, stellt Ihnen die wbg vor, gibt Auskunft über kommende Projekte und beantwortet Fragen.
Am 19. Oktober stellt unsere Autorin Irmgard Knechtges-Obrecht ihr Buch „Clara Schumann – Ein Leben für die Musik“ vor. Die Autorin illustriert das Leben von Clara Schumann (1819-1896), das von grandiosen Erfolgen und schweren Rückschlägen begleitet wurde, und folgt ihr auf ihrem Weg vom Wunderkind zur Künstlerlegende.
Vom 14. bis 18. Oktober ist es wieder soweit: Die Frankfurter Buchmesse öffnet ihre Tore – passend zum Pandemiejahr mit einem weitgehend digitalen Angebot. In diesem Rahmen sind mehrere Autorinnen und Autoren von Büchern aus unserem Sortiment zu sehen. Lassen Sie sich das nicht entgehen!
Tags: wbg, Meldungen
Ab sofort finden Sie die wbg an vielen neuen Standorten. Alle Neuerscheinungen sowie viele Bestseller liegen bei unseren Partnerbuchhandlungen für Sie bereit.
Druckfrische Neuerscheinungen und Leseanregungen, spannende Begegnungen mit Verlags­menschen und Autoren und großartiges Flair unter Gleichgesinnten. Das alles und mehr erwartet Sie!
Am 14.03.2019 um 23:30 Uhr ist wbg-Autorin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger mit ›Angst essen Freiheit auf‹ bei Markus Lanz.