»Der Sachsenspiegel« – Prof. Dr. Heiner Lück im Gespräch

Lernen Sie das berühmteste deutsche Rechtsbuch des Mittelalters kennen!

Datum & Uhrzeit: Sa., 03. Dezmeber 2022, 13-15 Uhr

Ort: Thalia Leipzig, Grimmaische Straße 10, 04109 Leipzig
Eintritt: frei

Anmeldung: veranstaltung@wbg-wissenverbindet.de

Heiner Lück, Rechtshistoriker und international anerkannter Experte, wird Ihnen das berühmteste deutsche Rechtsbuch vorstellen. Der Sachsenspiegel ist das fundamentale deutsche Rechtsbuch und gilt zugleich als erstes Prosawerk in deutscher Sprache. Die vier erhaltenen Bilderhandschriften sind von großer Bedeutung für die mittelalterliche Kultur- und Rechtsgeschichte.

Dies ist der vierte Termin in unserer Veranstaltungsreihe »Sachbuch am Samstag«, welche bis zum Jahresende immer am ersten Samstag des Monats stattfindet!

Eine Kooperation mit der Buchhandlung Thalia Leipzig – Grimmaische Straße.

 

Weiterführende Links

Alle wbg-Partnerbuchhandlungen im Überblick

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Passende Artikel
wbg Original i
Der Sachsenspiegel Lück, Heiner  Der Sachsenspiegel

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

wbg Original i
Deutschland im Mittelalter Fuhrmann, Bernd  Deutschland im Mittelalter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

wbg Original i
Alltag im Mittelalter Schubert, Ernst  Alltag im Mittelalter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

wbg Original i
Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht   Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star half Created with Sketch.