Aedeen Cremin

Dr. Aedeen Cremin, ehemalige Dozentin an der University of Sydney, studierte in Irland und Frankreich Archäologie und spezialisierte sich dort auf die Analyse ur- und frühgeschichtlicher Keramik. Sie war von 1997 bis 1999 Präsidentin der Australasian Society for Historical Archaeology und arbeitet aktuell für das Greater Angkor Project in Kambodscha. Weitere Publikationen: The Celts in Europe (Sydney 1992), Australia’s Age of Iron (South Melbourne 1994).

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen