Alexander Emmerich

Alexander Emmerich, geb. 1974, promovierte an der Universität Heidelberg in Mittlerer und Neuerer Geschichte mit dem Schwerpunkt USA. Von ihm stammen zahlreiche Veröffentlichungen zur deutschen und amerikanischen Geschichte. Er lehrt an der Universität Mannheim.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Alles Mythos! 20 populäre Irrtümer über Hollywood
Emmerich, Alexander
Alles Mythos! 20 populäre Irrtümer über Hollywood
Stars, Luxus, Glamour und Schönheit, das große Geld, spannende Unterhaltung: Hören wir den Namen Hollywood, denken wir an all das. Der berühmte Schriftzug hoch über der Stadt Los Angeles, Filmklassiker, Kinoabende und Blockbuster kommen uns in den Sinn. Dabei ist Hollywood gar nicht so leicht zu...
Amerikas Kriege
EBOOK
Emmerich, Alexander / Gassert, Philipp
Amerikas Kriege
Die USA verfügen nicht nur über die älteste demokratische Verfassung der Welt. Seit der Unabhängigkeit war das Land fast ununterbrochen in militärische Konflikte verwickelt. Wie geht das zusammen: Demokratie und Krieg? »To make the world safe for democracy«: mit diesem Ziel warb Präsident Wilson...
Olympia 1936
Emmerich, Alexander
Olympia 1936
Deutschland 1936: Regime-Gegner werden ermordet oder in Konzentrationslager deportiert, die Nürnberger Gesetze wurden gerade verabschiedet. In Berlin und Garmisch-Partenkirchen jedoch spielen die Nazis ihren internationalen Gästen das Bild von der friedfertigen Diktatur vor. Die Sportstätten...
Alles Mythos! 20 populäre Irrtümer über den Wilden Westen
Emmerich, Alexander
Alles Mythos! 20 populäre Irrtümer über den...
Ungebundenheit, Freiheit, Weite! Die Luft voll Blei, waghalsige Überfälle auf rasende Postkutschen, todesmutige Indianer, die mit Kriegsgeschrei gut bewachte Forts angreifen, europäische Draufgänger in einem Land der roten Felsen und staubigen Wüsten, wo der »Lonesome Cowboy« allein in den...
Zuletzt angesehen