Alfred Schäfer

PD Dr. Alfred Schäfer, geb. 1963, wurde im Fach Klassische Archäologie an der Universität zu Köln mit einem Thema zur griechischen Vasenmalerei promoviert. Es folgte die Habilitation an der Humboldt-Universität in Berlin mit einer Untersuchung zur archäologischen Stadtgeschichte von Sarmizegetusa, der Metropolis der römischen Provinz Dakien. Seit 2007 ist er wissenschaftlicher Referent am Römisch-Germanischen Museum und Privatdozent an der Universität zu Köln. Seine Forschungsschwerpunkte sind römische Urbanistik, Religionsgeschichte der römischen Kaiserzeit und Rezeptionsgeschichte der Antike.

Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Götter, Gaben, Heiligtümer
Schäfer, Alfred
Götter, Gaben, Heiligtümer Römische Religion in Köln
Römische Religion im Köln der Antike dient in diesem Band als Beispiel für die Bedeutung von römischer Kultpraxis im städtischen Alltag. Antike Religionen waren weder stumm noch statisch. Nicht in der Stille erweckten sie die Aufmerksamkeit der Götter, sondern mit deutlichen Signalen. Neben...
Zuletzt angesehen