Andrea Denke

Dr. Andrea Denke studierte Geschichte, Kunstgeschichte und Politikwissenschaft an der Universität Stuttgart. 2007 Promotion mit dem Thema ›Konrad Grünembergs Pilgerreise ins Heilige Land 1486‹. 2009 erhielt sie den Wilhelm-Zimmermann-Preis des Historischen Instituts der Universität Stuttgart für die beste Dissertation.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen