Andreas Solbach

Andreas Solbach war bis zu seiner Emeritierung Professor für Neuere Deutsche Literatur an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Zuvor hatte er u.a. von 1996 bis 1999 die Professur für German and Comparative Literature an der University of Toronto inne. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören die Literatur des 19. und 20. Jahrhundert sowie Kultur- und Medienwissenschaften.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Hermann Hesse
Solbach, Andreas
Hermann Hesse Ein Schriftsteller auf der Suche nach sich selbst
Weltweiser, Kult-Autor, Nobelpreisträger: So kennen wir Hermann Hesse. Ein deutscher Schriftsteller aus dem Schwäbischen, der mit Romanen wie „Siddhartha“, „Steppenwolf“ und „Glasperlenspiel“ international Erfolge feierte. Aber wer war Hermann Hesse wirklich? Andreas Solbach zeigt uns Hesses Welt...
54,00 €
43,20 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

Zuletzt angesehen