Chet van Duzer

Chet van Duzers Arbeit konzentriert sich auf die Interpretation von Texten und Abbildungen auf historischer Karten. Er hat bereits zahlreiche Arbeiten zu mittelalterlichen Karten und Karten der Renaissance veröffentlicht. 2010 erschien seine Interpretation des Johann Schöners Globus von 1515 bei der American Philosophical Society und 2012 eine detaillierte Analyse der Waldseemüller- Weltkarte Weltkarten von 1507 und 1516.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Seeungeheuer und Monsterfische
EBOOK
Van Duzer, Chet
Seeungeheuer und Monsterfische Sagenhafte Kreaturen auf alten Karten
Riesenkraken, Menschenfresser, Monsterschildkröten: Egal, ob sie Schiffe angreifen, in den Wellen herumtollen oder Seeleute verschlingen, diese Kreaturen sind ein Blickfang auf den Karten des Mittelalters und der Renaissance. Damals sahen die Seeleute in ihnen eine reale Bedrohung aus den...
Zuletzt angesehen