Christoph Graf zu Waldburg Wolfegg

Der Kunsthistoriker Christoph Graf zu Waldburg Wolfegg interessiert sich vor allem für kriegstechnische Bilderhandschriften. Mit dem Wolfegger Hausbuch und Hausbuchmeister hat er sich bereits in verschiedenen Publikationen befasst.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Das Wolfegger Hausbuch
Hoppe, Stephan und Christoph Graf Waldburg Wolfegg (Hrsg.)
Das Wolfegger Hausbuch Was ein Fürst an der Schwelle zur Neuzeit wissen musste
In den letzten Regierungsjahren Kaiser Friedrichs III. gerät die Welt des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation in Bewegung. Die Fürsten übernehmen neue Rollen in Politik, Kriegführung und Wissenschaft. Da fasst eine Malerwerkstatt am Mittelrhein die zentralen Themen der Reform in nie...
115,00 €
92,00 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

Das Wolfegger Hausbuch
EXKLUSIV
Hoppe, Stephan und Christoph Graf Waldburg Wolfegg (Hrsg.)
Das Wolfegger Hausbuch Was ein Fürst an der Schwelle zur Neuzeit wissen musste
In den letzten Regierungsjahren Kaiser Friedrichs III. gerät die Welt des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation in Bewegung. Die Fürsten übernehmen neue Rollen in Politik, Kriegsführung und Wissenschaft. Da fasst eine Malerwerkstatt am Mittelrhein die zentralen Themen der Reform in nie...
150,00 € Nur für Mitglieder

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar

Zuletzt angesehen