Christoph Marx

Christoph Marx studierte Neuere Geschichte, Politikwissenschaft und Neuere deutsche Literatur an den Universitäten Freiburg und Berlin. Er arbeitet als Buchautor, Publizist und Lektor in Berlin. Veröffentlichungen u.a., bei Duden, Tagesspiegel, Studiengemeinschaft Darmstadt, Brockhaus, National Geographic und andere. Bei der wbg erschien von ihm zuletzt "Imagine. Die 68er und die Weltrevolution", „101 x Geschichte!“.

Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Imagine
Marx, Christoph / Hattstein, Markus
Imagine Die 68er und die Weltrevolution
Die 60er-Jahre waren von einem grundlegenden sozialen Wandel auf der ganzen Welt geprägt: Die US-Bürgerrechtsbewegung kämpfte gegen Segregation, in Westeuropa protestierten Studenten gegen starre Strukturen und die Nichtaufarbeitung des Nationalsozialismus, afrikanische Kolonien befreiten sich...
101 x Geschichte!
Marx, Christoph
101 x Geschichte! Alles, was wichtig ist
Konfuzius, das Römische Reich und die Berliner Mauer: Meilensteine der Weltgeschichte Wieso ist die Landwirtschaftliche Revolution vor 12.000 Jahren ein Meilenstein für die Geschichte der Menschheit? Warum kann man die Wikinger als Globalisierer mit der Axt bezeichnen? Wie gelingt es dem...
101 x Politik
Marx, Christoph
101 x Politik Alles was wichtig ist
Allgemeinwissen Politik: 101 Fakten, kompakt präsentiert Wann fing das mit der Politik an? Wer schrieb die erste Verfassung? Und in welchen Bereichen beeinflusst die internationale Politik heute unser Leben? Politische Themen und Fragestellungen begegnen uns täglich. Damit wir politische...
Pelze, Gold und Weihwasser
EBOOK
Marx, Christoph
Pelze, Gold und Weihwasser Handel und Mission in Afrika und Amerika
2008. 144 S. mit 15 s/w Abb., Fadenh., Halbln. Primus, Darmstadt. Lizenzausgabe.
Zuletzt angesehen