Claus Volkenandt

Claus Volkenandt ist Professor für Kunstwissenschaft an der Universität Witten/Herdecke. Er studierte Kunstgeschichte, Philosophie und Neugermanistik an der Ruhr-Universität Bochum und der Universität Basel. Promoviert wurde er mit einer Arbeit über »Werk und Welt. Zum okkasionellen Charakter der »Anatomie des Dr. Tulp« Rembrandts«. Die Habilitationsschrift befasste sich mit dem Bildverständnis Piet Mondrians. Forschungsschwerpunkte sind Niederländische Kunst des 17. Jhs., Klassische Moderne und Bildwissenschaft.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
wbg Buch
Rembrandt
Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch. Star Copy 3 Created with Sketch.
Rembrandt
Rembrandt van Rijn (1606-1669) zählt zu den Großen seiner Zunft. Seine Werke haben sich in das kulturelle Gedächtnis eingeschrieben. Sie sind bekannt, ohne eigentlich gekannt zu werden. Kein Maler seiner Zeit beschäftigte sich so...
40,00 €
Zuletzt angesehen