Dirk Krausse

Prof. Dr. Dirk Krausse ist ein renommierter Keltenexperte und Landesarchäologe am Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart. Er koordiniert die Archäologische Denkmalpflege Baden-Württembergs und lehrt am Institut für Ur- und Frühgeschichte der Universität Tübingen. Seine Hauptforschungsgebiete sind die Archäologie der Hallstatt- und Latènezeit sowie die Romanisierung Mittel- und Westeuropas. Seit 2008 leitet er die Ausgrabungen und Forschungen rund um die Heuneburg.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
wbg Original
Das Geheimnis der Keltenfürstin
Das Geheimnis der Keltenfürstin
Ein Prunkgrab für die Ewigkeit Es war der Sensationsfund des Jahres 2010: Archäologen stießen auf das unversehrte Grab einer privilegierten Keltin der Hallstattzeit. Nahe der Ausgrabungsstätte Heuneburg-Pyrene wurde die letzte...
25,00 €
Zuletzt angesehen