Dr. Arne Karsten

Arne Karsten ist Professor für Geschichte der Frühen Neuzeit an der Bergischen Universität Wuppertal. Sein zentrales Forschungsinteresse liegt auf der italienischen und venezianischen Geschichte sowie Kunstgeschichte der Frühen Neuzeit, insbesondere der Grabmalkultur und des Mäzenatentums im römischen Barock. Er veröffentlichte mehrere Kardinals- und Künstlerbiografien, u.a. über „Bernardino Spada“ (2001) und „Bernini“ (3. Auflage, 2017).

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
wbg Buch
Kardinäle, Künstler, Kurtisanen
Kardinäle, Künstler, Kurtisanen
Rom zur Barockzeit: Sinnenfreuden im christlichen Herzen Europas Politische Intrigen und künstlerische Höhenflüge: Der Hof des Papstes in Rom war im Barock das europäische Zentrum von Macht und Kultur. Wer heute durch die Straßen...
16,00 €
wbg Buch
Totenkult und Wille zur Macht
Totenkult und Wille zur Macht
Die Peterskirche in Rom ist nicht nur die bedeutendste Kirche der Christenheit. Sie birgt auch eine Reihe päpstlicher Grabmonumente, an denen die berühmtesten Bildhauer Italiens in Renaissance und Barock mitwirkten, von Antonio...
54,90 €
Zuletzt angesehen