Dr. Dr. Thomas Biller

Dr. phil. Dr.-Ing. Thomas Biller ist Architekt und Architekturhistoriker sowie Inhaber eines Büros für Baugeschichte und -forschung. Er ist einer der profiliertesten Burgenforscher Deutschlands und verfasste bereits zahlreiche Publikationen zur Architekturgeschichte.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die mittelalterlichen Stadtbefestigungen im deutschsprachigen Raum
Biller, Thomas
Die mittelalterlichen Stadtbefestigungen im... Ein Handbuch
Ob mächtige freie Reichsstadt oder kleine landesherrliche Stadt – allen diesen Siedlungen gemein und geradezu konstitutiv war die Wehrhaftigkeit, die Stadtmauer. Thomas Billers Werk ist die erste systematische und zugleich umfassende Gesamtdarstellung zur mittelalterlichen Stadtbefestigung...
Die mittelalterlichen Stadtbefestigungen im deutschsprachigen Raum
Biller, Thomas
Die mittelalterlichen Stadtbefestigungen im... Ein Handbuch
Ob mächtige freie Reichsstadt oder kleine landesherrliche Stadt – allen diesen Siedlungen gemein und geradezu konstitutiv war die Wehrhaftigkeit, die Stadtmauer. Thomas Billers Werk ist die erste systematische und zugleich umfassende Gesamtdarstellung zur mittelalterlichen Stadtbefestigung...
Templerburgen
Biller, Thomas
Templerburgen
Die Templer und ihre Burgen stellt dieses Buch ausführlich und realistisch vor. Ist der Templerorden bis heute Quelle der Faszination und zahlreicher Mythen, räumt Thomas Biller hier mit den phantastischen Behauptungen und Spekulationen auf. Er gibt einen detaillierten Einblick in Struktur und...
Die mittelalterlichen Stadtbefestigungen im deutschsprachigen Raum
EBOOK
Biller, Thomas
Die mittelalterlichen Stadtbefestigungen im... Ein Handbuch
Ob mächtige freie Reichsstadt oder kleine landesherrliche Stadt – allen diesen Siedlungen gemein und geradezu konstitutiv war die Wehrhaftigkeit, die Stadtmauer. Thomas Billers Werk ist die erste systematische und zugleich umfassende Gesamtdarstellung zur mittelalterlichen Stadtbefestigung...
Die Burgen Kaiser Friedrichs II. in Süditalien
Biller, Thomas
Die Burgen Kaiser Friedrichs II. in Süditalien Höhepunkt staufischer Herrschaftsarchitektur
Im deutschen Geschichtsgedächtnis gilt die Stauferzeit und insbesondere die Regentschaft Friedrichs II. als Höhepunkt des mittelalterlichen Kaiserreichs. Friedrich umgibt die exotische Aura der süditalienischen Mischkultur aus arabischen, byzantinischen und normannischen Einflüssen. Aus eben...
Zuletzt angesehen