Dr. Hans Peter Syndikus

Hans Peter Syndikus, geb. 1927, studierte von 1948 bis 1952 klassische Philologie, Germanistik sowie Archäologie an der Universität München. Bis zu seiner Pensionierung unterrichtete er Latein an verschiedenen bayerischen Gymnasien. Er veröffentlichte zahlreiche Aufsätze, Lexikonartikel und Rezensionen.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
wbg Exklusiv
Die Stadt Rom zur Zeit der Reformation
Die Stadt Rom zur Zeit der Reformation
Vor genau 100 Jahren erschien das Rom-Büchlein des renommierten Papsthistorikers Ludwig von Pastor zum ersten Mal. Es dokumentiert das, was von der ›Stadt Rom zu Ende der Renaissance‹ damals noch zu sehen war - angesichts der...
0,01 €
wbg Buch
Luthers Rom
Luthers Rom
1511 besuchte der junge Augustinermönch Martin Luther zum ersten Mal Rom, die Hauptstadt der christlichen Welt. Doch wie präsentierte sich die Ewige Stadt Luther? Wie nahm er den amtierenden Papst Julius II. wahr, den er später wenig...
24,95 €
wbg Buch
EBOOK
Luthers Rom
Luthers Rom
1511 besuchte der junge Augustinermönch Martin Luther zum ersten Mal Rom, die Hauptstadt der christlichen Welt. Doch wie präsentierte sich die Ewige Stadt Luther? Wie nahm er den amtierenden Papst Julius II. wahr, den er später wenig...
15,99 €
wbg Buch
EBOOK
Die Elegien des Properz
Die Elegien des Properz
Properz gehört zu den bedeutendsten lateinischen Dichtern der augusteischen Zeit. Über sein Leben wissen wir wenig: Er stammte aus einer vornehmen Familie in Assisi, strebte aber selbst keine öffentliche Ämterlaufbahn an. Nach Rom...
39,99 €
wbg Buch
Die Lyrik des Horaz
Die Lyrik des Horaz
Die Dichtungen des Horaz gehören zu den großen Werken der Weltliteratur. Bei der vorliegenden Interpretation sämtlicher Oden des antiken Dichters handelt es sich um eine völlige Neubearbeitung der beiden 1972/73 in erster Auflage...
59,90 €
Zuletzt angesehen