Dr. Jürgen Egyptien

Prof. Dr. Jürgen Egyptien lehrt Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der RWTH Aachen. 1987 Promotion an der TU Berlin, 1995 Habilitation an der RWTH Aachen. Jürgen Egyptien war von 2000-2006 stellvertretender Vorsitzender der Stefan-George-Gesellschaft. Er ist Mitherausgeber des 13-bändigen ›Killy Literaturlexikons‹ und Herausgeber des ›Stefan George-Werkkommentars‹.

Forschungsschwerpunkte sind die Literatur der Jahrhundertwende, insbesondere Stefan George und George-Kreis, die Literatur des 20. Jh., Prosa der Nachkriegszeit, Essayistik, moderne Lyrik.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Stefan George
Egyptien, Jürgen
Stefan George Dichter und Prophet
Der Name Stefan George (1868-1933) steht für den Beginn der modernen Dichtung ebenso wie für den ambitionierten Versuch, die deutsche Kultur aus dem Geist der Antike zu erneuern. Ästhetizismus, Kulturkritik und Charisma sind zentrale Aspekte, die diese Biographie entfaltet. Dabei wird auch...
32,00 €
25,60 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

Wolfgang Koeppen
Egyptien, Jürgen (Hrsg.)
Wolfgang Koeppen Neue Wege der Forschung
Wolfgang Koeppen (1906 – 1996) gehört zu den bedeutendsten Autoren der literarischen Moderne. Seine Romantrilogie ›Tauben im Gras‹, ›Das Treibhaus‹ und ›Der Tod in Rom‹ bildete in den 1950er Jahren einen frühen Versuch, die deutsche Literatur an avancierte Schreibverfahren heranzuführen. Der Band...
39,95 €
5,00 € für Mitglieder info

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In wenigen Tagen lieferbar

Zuletzt angesehen