Ernst Rudolf Huber

Ernst Rudolf Huber (1903-1990) war ein deutscher Staatsrechtler und Verfassungshistoriker. Besonders bekannt ist er für sein Großwerk, die achtbändige „Deutsche Verfassungsgeschichte seit 1789".

Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Staat und Kirche im 19. und 20. Jahrhundert
Huber, Ernst-Rudolf / Huber, Wolfgang (Hrsg.)
Staat und Kirche im 19. und 20. Jahrhundert Dokumente zur Geschichte des deutschen Staatskirchenrechts
Das deutsche Staatskirchenrecht beruht nicht auf einem wissenschaftlich erarbeiteten, umfassenden Regelungskonzept. Es hat sich vielmehr über die Jahrhunderte herausgebildet und ist wie kaum eine andere Rechtsmaterie durch historische Ereignisse beeinflusst. Für das Verständnis unseres heutigen...
Zuletzt angesehen