Franz Reusch

Franz Heinrich Reusch (1825-1900) war Professor für alttestamentliche Exegese in Bonn und alt-katholischer Kirchenhistoriker. Zusammen mit Ignaz von Döllinger, Johann Friedrich von Schulte und dem späteren Bischof Joseph Hubert Reinkens legte er den Grundstein für die Alt-Katholische Kirche in Deutschland.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
wbg Buch
Der Index der verbotenen Bücher
Der Index der verbotenen Bücher
Vor der Öffnung der Archive der Glaubenskongregation im Jahr 1998 war das 1883-1885 entstandene Werk von Franz Heinrich Reusch die wichtigste Publikation über die schwarze Liste des Vatikan mit detaillierten Informationen zu jedem Werk,...
150,00 €
wbg Buch
EBOOK
Der Index der verbotenen Bücher. Bd.2/1
Der Index der verbotenen Bücher. Bd.2/1
Vor der Öffnung der Archive der Glaubenskongregation im Jahr 1998 war das 1883-1885 entstandene Werk von Franz Heinrich Reusch die wichtigste Publikation über die schwarze Liste des Vatikan mit detaillierten Informationen zu jedem Werk,...
31,99 €
wbg Buch
EBOOK
Der Index der verbotenen Bücher. Bd.2/2
Der Index der verbotenen Bücher. Bd.2/2
Vor der Öffnung der Archive der Glaubenskongregation im Jahr 1998 war das 1883-1885 entstandene Werk von Franz Heinrich Reusch die wichtigste Publikation über die schwarze Liste des Vatikan mit detaillierten Informationen zu jedem Werk,...
31,99 €
wbg Buch
EBOOK
Der Index der verbotenen Bücher. Bd.1
Der Index der verbotenen Bücher. Bd.1
Vor der Öffnung der Archive der Glaubenskongregation im Jahr 1998 war das 1883-1885 entstandene Werk von Franz Heinrich Reusch die wichtigste Publikation über die schwarze Liste des Vatikan mit detaillierten Informationen zu jedem Werk,...
31,99 €
Zuletzt angesehen