Hedwig Herold-Schmidt

Dr. Hedwig Herold-Schmidt studierte Mittlere und Neuere Geschichte, Völkerkunde und Politikwissenschaften in Köln und München. Seit 2005 ist sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Kulturgeschichte des Seminars für Volkskunde/Kulturgeschichte der Friedrich-Schiller-Universität Jena tätig. Forschungsschwerpunkte sind das 19. und 20. Jh., Kultur- und Sozialgeschichte von Gesundheit und Krankheit, Adels- und Pressegeschichte, Festkulturen und Religiosität in der Moderne.

Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Florence Nightingale
Herold-Schmidt, Hedwig
Florence Nightingale Die Frau hinter der Legende
Weder Engel noch Emanze: Portrait einer kontroversen Persönlichkeit Reformerin, Gesundheitsexpertin oder psychisch labile Intrigantin - war Florence Nightingale wirklich? Schon zu Lebzeiten begannen Heroisierung und Mythenbildung, gleichzeitig musste sie sich auch immer wieder scharfe Kritik...
Florence Nightingale
EBOOK
Herold-Schmidt, Hedwig
Florence Nightingale Die Frau hinter der Legende
Sie war weder ein Engel noch eine Emanze: Die Biografie entwirft erstmals für deutsche Leser ein differenziertes Porträt von Florence Nightingale, die als Begründerin der modernen Krankenpflege gilt. Denken und Handeln der engagierten Britin werden frei von Klischees aus ihrer Zeit heraus...
Florence Nightingale
EBOOK
Herold-Schmidt, Hedwig
Florence Nightingale Die Frau hinter der Legende
Sie war weder ein Engel noch eine Emanze: Die Biografie entwirft erstmals für deutsche Leser ein differenziertes Porträt von Florence Nightingale, die als Begründerin der modernen Krankenpflege gilt. Denken und Handeln der engagierten Britin werden frei von Klischees aus ihrer Zeit heraus...
Zuletzt angesehen