Joseph Garncarz

Dr. Joseph Garncarz lehrt als Privatdozent am Institut für Medienkultur und Theater der Universität zu Köln. Er war in unterschiedlichen Funktionen an Universitäten in Bochum, Brno, Kaiserslautern, München, Paderborn, Siegen, Udine und Wien tätig. Das Forschungsinteresse gilt vor allem der Film- und Mediengeschichte. Seine Publikationen wurden ins Englische, Französische, Tschechische und Polnische übersetzt und 2011 mit dem Willy-Haas-Preis ausgezeichnet. Zur Zeit arbeitet er an einer Studie über die Filmpräferenzen der Deutschen im Dritten Reich.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen