Kenah Cusanit

Kenah Cusanit, geboren 1979, lebt in Berlin. Für ihre Essays und Gedichte wurde die Altorientalistin und Ethnologin bereits mehrfach ausgezeichnet. Bei Hanser erschien ihr Debütroman Babel (2019).

Filter schließen
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Babel
EXKLUSIV
Cusanit, Kenah
Babel Roman
Nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse 2019: Ein deutscher Archäologe und eine biblische Aufgabe – die Ausgrabung Babylons 1913, unweit von Bagdad. Der Archäologe Robert Koldewey leidet ohnehin schon genug unter den Ansichten seines Assistenten Buddensieg, nun quält ihn auch noch eine...
Zuletzt angesehen