Kirsten John

Kirsten John wurde 1966 geboren, studierte Germanistik und Philosophie und arbeitet als Schriftstellerin und als Lektorin für eine niederländische Agentur. Für ihren Roman Schwimmen lernen in Blau, der in mehrere Sprachen übersetzt wurde, erhielt sie unter anderem den Niedersächsischen Förderpreis für Literatur und den Morawietz-Literaturpreis. Kirsten John lebt und arbeitet in Hannover und Amsterdam. Bei auditorium maximum liegt bereits ihr Hörbuch ›Wer war Klaus Störtebeker?‹ vor (2010).

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen