Martin Goodman

Martin Goodman, geb. 1953, ist Professor für Jüdische Studien in Oxford und Präsident des Oxford Centre for Jewish and Hebrew Studies. Er ist Fellow des Wolfson College, Oxford, Honory Fellow des Trinity College, Oxford, und der British Academy.

Sein Buch „Rom und Jerusalem“ (2008) wurde als Meilenstein in der Erforschung des jüdischen Volkes im Römischen Reich gefeiert und in sechs Sprachen übersetzt; das von ihm herausgegebene Oxford Handbook of Jewish Studies wurde mit dem National Jewish Book Award for Scholarship ausgezeichnet.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen