Michael Rostovtzeff

Michael Rostovtzeff (1870–1952) lehrte Alte Geschichte an der Universität von St. Petersburg von 1898 bis 1918. Nach vorübergehendem Aufenthalt in Oxford ging er 1920 in die USA, wo er zunächst an der Universität Madison (Wisconsin), seit 1925 an der Universität von Yale lehrte. Er leitete die Ausgrabungen in Dura-Europos am mittleren Euphrat.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
wbg Original
Gesellschafts- und Wirtschaftsgeschichte der hellenistischen Welt
Gesellschafts- und Wirtschaftsgeschichte der...
Die Epoche von 323 bis 30 v. Chr., die wir ›Hellenismus‹ nennen, war eine Zeit der politischen Umbrüche, aber auch der wirtschaftlichen und kulturellen Hochblüte. In der Nachfolge Alexanders des Großen bildete sich im griechischen Osten...
19,95 €
Zuletzt angesehen