Oliver Hallich

Dr. Oliver Hallich, geb. 1968, ist Privatdozent an der Universität Düsseldorf. Seine Forschungsschwerpunkte liegen u.a. in der Rechtsphilosophie, der angewandten Ethik und der Metaethik.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Platons "Menon"
Hallich, Oliver
Platons "Menon"
Der Menon gilt als ein »Dialog des Übergangs« zwischen der sokratischen und der genuin platonischen Phase im Werk Platons. Zu den zahlreichen Themen, die in diesem kurzen Text zur Sprache kommen, gehören die Fragen nach dem Wesen der Tugend, nach ihrer Lehrbarkeit, nach der Möglichkeit des...
Zuletzt angesehen